OpenStreetMap

Verschiedene GIS-Dienste des Landes NRW

Posted by yalla on 16 July 2014 in German (Deutsch)

Wer es noch nicht kennt, das Land NRW bietet einige wirklich brauchbare WMS-Dienste an, die man wunderbar in JOSM integrieren kann.

Als wirklich praktische Beispiele hier eine kleine Linkliste (Link kopieren und in JOSM als neue WMS-Quelle einfügen):

  • ELWAS WMS Topographische Karten - Katasterdaten. Sehr praktisch zum Gebäude-Nachpinseln, wenn Bing wieder mal versagt
  • WMS NW DOP40 - Luftbilder in 40-cm-Auflösung, praktischerweise so korrigiert, dass man direkt von oben auf die Gebäude schaut (Ohne Schrägansicht, wie bei anderen Luftbildern)
  • Überschwemmungsgebiete - Zeigt geplante Überschwemmungsgebiete und im Katastrophenfall auch aktuelle Werte (soll es jedenfalls, habe beim letzten Hochwasser versäumt, das zu prüfen)
  • Lärmkarte - Zeigt gemessene und errechnte Lärmwerte, gruppiert nach Straßen-, Flug-, Industrie- und Eisenbahnlärm

Noch viel mehr WMS-Dienste gibt es auf den Seiten von IT.NRW [1] und dem NRW Geo-Portal [2]:

  1. http://www.gis4.nrw.de/DienstelisteInternet/
  2. https://www.geoportal.nrw.de/application-geokatalog/start/index.php

Viel Spaß! Alex.

Comment from HannesHH on 17 July 2014 at 17:42

Ist es denn erlaubt, von denen abzuzeichnen?

Hide this comment

Comment from yalla on 17 July 2014 at 17:52

Hi Hannes,

Ja. Beim Geoportal gibts es bei allen Quellen folgenden Text [1], den ich hier in Auszügen wiedergebe:

II. Nutzungsrechte - Der Darstellungsdienst kann unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen unter III. für private, kommerzielle, behördliche, interne und externe Zwecke uneingeschränkt genutzt werden; die Nutzung bedarf keiner weiteren Genehmigung. Die Nutzungsrechte werden für alle bekannten sowie für alle zukünftigen Zwecke der Dienstenutzung eingeräumt. Der bereitgestellte Dienst darf insbesondere 1. mit eigenen Diensten und Diensten Anderer zusammengeführt werden; 2. in interne und externe Geschäftsprozesse und Anwendungen in öffentlichen und nicht öffentlichen elektronischen Netzwerken eingebunden werden. Das Nutzungsrecht umfasst nicht die dauerhafte Speicherung der über den Dienst bereitgestellten Daten zum Aufbau von Sekundärdatenbeständen und deren Weiterverwendung. III. Nutzungsbedingungen - Die Nutzer haben sicherzustellen, dass 1. dem Dienst sowie aus diesem abgeleitete Präsentationen der Quellenvermerk © Geobasis NRW beigegeben und erkennbar in optischem Zusammenhang eingebunden wird; 2. neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen durch Kombination mit anderen Diensten mit einem Veränderungshinweis im beigegebenen Quellenvermerk versehen werden oder, sofern der Lizenzgeber dies verlangt, der beigegebene Quellenvermerk gelöscht wird; 3. die Bereitstellung durch den Dienst nicht die Merkmale einer amtlichen Standardausgabe enthält. Mit der Nutzung des Dienstes gelten diese Bedingungen als anerkannt. [...] V. Gebühren - Die Bereitstellung und Nutzung des Darstellungsdienstes sind kostenfrei. - Stand: 07.03.2013

Da ich immer eine Quelle angebe (macht JOSM ja automatisch, wenn man den WMS-Titel richtig gekonft hat), ist das alles flauschig. Zudem werden diese Daten nicht direkt importiert im Sinne von III.2. - ich kopiere keine Shapes aus den Daten und importiere sie in OSM, sondern male davon ab.

Gruß, Alex.

  1. https://www.geoportal.nrw.de/application-geokatalog/start/index.php - Nach einem beliebigen Dienst schauen, "Zugriff" klicken, unter "Andere Einschränkungen" nachlesen. Zudem ist dieser Vermerk auch in den Metadaten der WMS-Services.
Hide this comment

Comment from yalla on 17 July 2014 at 17:53

Oh, ich sehe: Das hat schon jemand anders ebenfalls abgefrühstückt; siehe http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=22926

Hide this comment

Comment from Dimanche on 19 July 2014 at 23:38

Hallo yalla, die von dir hier eingestellten Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich für die WMS-Dienste des NRW-Atlas. Im NRW-Atlas steht schon einiges an Darstellungsdiensten zur freien Verfügung (im Rahmen der Nutzungsbedingungen, aktualisierte Version vom 13.03.2013 ), allerdings gehören die von dir verlinkten Überschwemmungsgebiete und die Lärmkarte nicht dazu.

VlG

Hide this comment

Comment from yalla on 20 July 2014 at 10:23

Hi Dimanche,

das ist richtig, jedoch steht in den Metadaten der WMS Layer der Überschwemmungsgebiete folgendes:

"Zugriffsbeschränkungen Nutzungsbedingungen: Sämtliche Rechte an den mit diesem Dienst bereit gestellten Daten liegen beim Land Nordrhein-Westfalen vertreten durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MKULNV NRW), Schwannstr. 3, 40476 Düsseldorf (E-Mail: poststelle@mkulnv.nrw.de). Die Nutzung der Daten zum Zweck der Erzielung eines wirtschaftlichen Gewinns ist kostenpflichtig und nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet. Alle übrigen Verwendungen dieser Daten sind kostenfrei. Das MKULNV NRW übernimmt keine Gewähr über die Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht wurden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt."

Gut, "Nutzung kostenfrei für nicht-kommerzielle Dienste" heisst nicht zwangsläufig, dass man abgewandelte Werke daraus bauen darf; ich sehe hier aber auch nicht, dass diese Daten irgendwie in die OSM Basemap von NRW einfliessen würden. (Ich finde es nur spannend, und anschauen ist immer erlaubt)

Was die Lärmkarte betrifft, gibt es keine Metadaten in der WMS Layer, aber das GEOPortal sagt zu diesen Karten (am Beispiel von "Kartenlayer Flugverkehr, Nachtpegel LNight"):

"Zugriffseinschränkung: andere Beschränkungen Andere Einschränkungen: keine"

Vielleicht sollte man da noch einmal nachhaken. Gut aufgepasst, Danke! Alex.

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment