OpenStreetMap

amai's diary

Recent diary entries

Not famous but maybe last words here

Posted by amai on 11 June 2011 in German (Deutsch)

Since the doors for this website may soon lock out many active contributors it's time for a possibly last statement at this place:

Many greetings to the active and altruistic mappers here all over the world! Maybe we'll meet soon at a similar project. (this time we should carefully check at the beginning who is controlling the infrastructure...)

F*ck you to the license mafia, thanks for nothing to OSMF, and to all odbl-shit enthusiasts: enjoy re-mapping "lost" data!

Daumenschrauben

Posted by amai on 17 April 2011 in German (Deutsch)

Die Lizenzmafia macht langsam ernst: Dank der Kontrolle über die OSM-Infrastruktur gibt es nun die "Zwangsabstimmung"!
Lustig (tragikomisch) sind jedenfalls die Zahlenspiele...
Völlig irrelevante Zahlen werden diskutiert: Anzahl der Zustimmer/Ablehner gegenüber Neumitgliedern, die ja keine Auswahl hatten, und die undemokratischen neuen CTs akzeptieren mußten. Oder die Statistiken "ODBL-sichere Nodes vs. Gesamtzahl der Nodes". Wenn man lange genug wartet, geht der Anteil an nicht-ODBL-Nodes naturgemäß nach unten. Fraglich ist nur Aussagehalt davon - eine Karte mit Kanaldeckeln, aber ohne Straßen taugt wenig.
Und letztlich geht ein wichtiger Aspekt immer gerne verloren: auch die verwirrten, gutgläubigen ODBL-Zustimmer verlieren Teile ihrer Arbeit. Das ist z.B. in Ländern, wo Daten verschiedener Sprachen "gemischt" werden teils ausgeprägter als hier. Aber auch in "übermappten" Gebieten, mit sehr hohem Detailgrad, geht natürlich in der finalen ODBL-Datenbank etliches verlustig.
Im Originalprojekt (CC-BY-SA) gibt es das natürlich nicht, insofern taugt das Argument der ODBL-Jünger nun mal gegen sie selbst: "Es geht nichts verloren...!"

<obsolet>

Posted by amai on 17 April 2011 in German (Deutsch)

dto.

<obsolet>

Posted by amai on 25 March 2008 in English (English)