OpenStreetMap logo OpenStreetMap

WegefanHB's Diary

Recent diary entries

Multipylogone sind der Tod von OSM

Posted by WegefanHB on 29 September 2016 in German (Deutsch). Last updated on 14 September 2020.

Mancher User meint, er müsse ein möglichst großes Gebiet abdecken. Dabei quält er sich oft mit einem schmalen Spalt zur nächsten passenden Fläche. Korrekturen und Ergänzungen werden dann für ein unübersichtliches Gebiet angezeigt. Schnell sind wir bei der hundertsten Änderung angelangt. Das System ist überfordert, die Historie anzuzeigen. Bitte mappt statt dessen lieber jeden Kartoffelacker einzeln für sich. Wenn dann den nächsten Jahren dort Rüben und danach Roggen angebaut werden, wird dies kaum schnell genug verändert, immerhin es wäre dann machbar. Noch schlimmer ist es bei den Multipylogonen und Mega-Multipylogonen; ganze Landstriche werden durch diese Versiegelung von der Aktualisierung ausgeschlossen. Wenn Inseln nötig sind, ja bitte; aber dann so klein wie eben möglich. Eine offene Datenbank muss offen bleiben!