OpenStreetMap

Discussion

Comment from kmpoppe on 10 February 2024 at 06:16

Hallo Ralf,

willkommen bei OpenStreetMap !

Die Maximal-Geschwindigkeit auf einem Streckenabschnitt wird in der Datenbank mit dem sogenannten maxspeed-Tag dargestellt.

Gem. den aktuellen Daten ist die K 1001/Maurener Straße (in Fahrtrichtung Ehningen->Holzgerlingen) zwischen Ortsausgang Ehningen und Mauren auf 70 beschränkt, zwischen Mauren und der Gemeindegrenze auf 30 beschränkt, danach 100 bis zum Kreisverkehr.

Diese Einteilung siehst du farblich dargestellt, mit dieser Overpass-Abfrage.

Die Änderung, in der der Abschnitt in/um Mauren von 100 auf 30 reduziert wurde war am 20. August 2023, das passt also dazu, dass du mit dem Kartenupdate für dein Navigationssystem im September diese Änderung bekommen hast.

Leider hat der User, der die Änderung gemacht hat, nicht dabei geschrieben woher er diese Information hat, dass dort nun 30 sind anstatt 100 (war da vielleicht letztes Jahr irgendwann Rollsplit und die Geschwindigkeit deswegen reduziert?). Ich schreibe jetzt mal in die Kommentare von dem Änderungssatz einen Hinweis auf diesen Tagebucheintrag mit der Bitte, nochmal was dazu zu sagen.

Viele Grüße aus Bremen

Kai

Comment from kmpoppe on 10 February 2024 at 09:40

Ich hab die Abfrage nochmal etwas beschleunigt, heute morgen um 6 war das Gehirn wohl noch nicht ganz wach ;-)

https://overpass-turbo.eu/s/1HaV

Comment from wuff57 on 12 February 2024 at 16:01

Hallo Ralf, Kai hatte mir die Info weitergeschickt. Ich hatte maxspeed letztes Jahr geändert. Ich habe heute mir die Stelle nochmal angeschaut und gesehen, dass mein Update falsch war und habe maxspeed gerade entsprechend geändert. Du fragst, wie man das ändern kann: auf osm.org gibt es die Möglichkeit der Objektabfrage. Damit kann man (wie z.B. in diesem Fall) die Straße selektieren, und man sieht den letzten Änderungssatz. Kann natürlich sein, dass die Änderung schon vorher reingekommen ist. Man kann auch die gesamte Historie sehen, und zu jeder Änderung den entsprechenden Änderungssatz. Wenn man sich mit seiner osm ID einloggt, kann man dann Kommentare zu diesem Änderungssatz hinterlassen, die an den Benutzer gehen, der die Änderung veranlasst hat.

Viele Grüße, Franz-Peter

Login to leave a comment