OpenStreetMap

Eigene Karte rendern

Posted by mmr on 5 February 2011 in German (Deutsch)

Habe heute zum ersten Mal mit Hilfe von Osmarender eine eigene Karte meiner Heimatgemeinde gerendert.

Dummerweise habe ich damit angefangen, den Zoomlevel 17 zu verwenden, mein Rechner hat die gesamte Nacht gerechnet und war morgens leider noch immer nicht fertig, ich bin dann erst einmal auf Zoomlevel 12 umgestiegen, was dann auch wunderbar funktioniert hat. Die Daten für meine Gemeinde habe ich mit Hilfe von Osmosis aus einem vorbereiteten Datenextrakt von Geofabrik ausgeschnitten. Bei weiteren Zoomleveln (13 und tiefer) war ich leider nicht erfolgreich, hat einfach zu lange gedauert. Vielleicht lag es ja auch an meinem XSLT Processor (habe XML Starlet verwendet).

Ich würde eigentlich gerne mal mit Mapnik weiterarbeiten, würde gerne wissen, ob es nicht vielleicht schon eine vorbereitet Virtual Machine dafür gibt (wie für Virtual Tiles@Home).

Comment from 26eb5473101d742b174d730717409668 on 5 February 2011 at 18:09

Kleiner Tipp: die Perl-Version von osmarender ist locker einen Faktor 10 schneller als die XSLT-Version.

Hide this comment

Comment from !i! on 5 February 2011 at 22:43

Also das einzige was mir dazu einfällt ist
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenStreetMap-in-a-Box
Aber ich glaube das trifft deinen Wunsch nicht wirklich. Ich glaube die Leute in Bonn wollten ne Live DVD mal machen

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment