OpenStreetMap

Frage: Wirrwarr von POIs - Wie entfernen!? Außerdem Fehler korrigiert

Posted by katze_sonne on 18 February 2009 in English (English)

Hallo,

ich habe hier vor einiger Zeit mal ein paar POIs (Bank, Apotheke usw.) eingetragen: http://www.openstreetmap.org/?lat=53.05313&lon=8.64716&zoom=17&layers=0B00FTF Allerdings in Mapnik wird die Hälfte nicht angezeigt :-( und in Osmarender ist es alles nur Chaos... Was kann man dagegen tun!? Bitte helft mir!

Des weiteren habe ich in Openstreetbugs eingetragene Fehler korrigiert.

Noch ne Frage: Was ist das eigentlich für eine Karte, die sich mit "NoName" auswählen lässt? Die gefällt mir (bis auf ein paar Feinheiten wie Symbole und Einbahnstraßen und weitere Spezialfälle) sehr gut. Weiß jemand etwas genaueres darüber?

EDIT: Noch eine Frage: Ich habe gerade das Tag "building=detached" gesehen. Was bedeutet das? Ich kenne bis jetzt nur building=yes (das was ich auch immer benutze...)

http://www.openstreetmap.org/?lat=53.053821&lon=8.641152&zoom=18&layers=B000FTF
sollten dort nicht eigentlich die Hausnummern von selbst ergänzt werden? Also zumindest in 5er Schritten oder so? Dort stehen ja nur Anfangs- und Endnummer. Oder fehlt dafür noch eine dritte?

Location: Nordwolle, Schafkoven/Donneresch, Delmenhorst, Lower Saxony, 27749, Germany, European Union

Comment from Tordanik on 18 February 2009 at 22:03

Hallo,

das sind ja ganz schön viele Fragen. ;-)

Dass manche POIs in Mapnik nicht angezeigt werden, ist normal, die Entwickler versuchen absichtlich, die Karte etwas weniger voll darzustellen. In Osmarender kommt es leider zu Überlagerungen, was daran liegt, dass das Programm wohl noch nicht in der Lage ist, selbstständig die Dichte von Beschriftungen auszugleichen -- und daran, dass man nicht ganz so weit reinzoomen kann wie in Mapnik. Soweit ich sehe, ist die von dir bereitgestellte Information aber völlig in Ordnung, da müssen unsere Renderer einfach noch etwas besser werden.

Ähnliches gilt für deine Hausnummern: Interpolationen werden von den Renderern nicht aufgelöst, sondern als Linie angedeutet. Wenn sie wollten, könnten sie die Nummern aber mit den vorhandenen Daten durchaus einzeln einzeichnen.
Sind die Gebäude, die man dort sieht, Teil dieser Hausnummernreihe? Wenn ja, wäre es ohnehin überlegenswert, die Hausnummern an den jeweiligen Gebäuden einzutragen, um sie exakt zuordnen zu können.

building=detached ist Teil eines Vorschlags, die Art eines Gebäudes statt immer nur yes kennzeichnen zu können:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Building
Wird eigentlich durchaus schon verwendet, ist aber noch nicht wirklich gut dokumentiert. detached speziell bezeichnet ein freistehendes Wohngebäude.

Was genau hinter NoName steckt, weiß ich auch nicht.

Zum Schluss noch: Kennst du schon unser Forum?
http://forum.openstreetmap.org/
Besonders im deutschsprachigen Teil hat man dort auch sehr gute Aussichten, Fragen beantwortet zu bekommen.

Hide this comment

Comment from hkucharek on 19 February 2009 at 08:48

NoName simply highlights residential roads without a name.

Hide this comment

Comment from katze_sonne on 19 February 2009 at 15:19

Ja, das Forum kenne ich, aber da ich gerade sowieso was in Diary geschrieben habe, habe ich gedacht, dass ich es gleich mit reinschreibe... Außerdem habe ich bis jetzt immer Antworten hier bekommen ;-) Also wenns verboten ist, sagt es bitte und ich lasse es :-D

Mit den Häusern weiß ich nicht, ich habe sie dort nicht eingezeichnet... Habs nur gesehen gehabt (da ich aber gleich sowieso dort vorbei muss, versuche ich dran zu denken, zu gucken ;-) )

Ok. Da mit den POIs beruhigt mich ja ;-) Meiner Meinung nach fehlt bei Osmarender nur ne höhere Zoomstufe ;-) Und: Die beste Lösung wär wohl sowas wie bei Google Earth mit den Fotos - darauf werden wir wohl aber noch lange warten müssen :-(

NoName: Ok. Das erklärt auch, warum einige Straßen so hässlich umrandet sind :-D (Ok. That explains why some streets are marked in such a terrible way :-D Thank you hkucharek)

Danke für eure Antworten...

Hide this comment

Comment from hkucharek on 19 February 2009 at 17:42

Ich glaube, ich poste zuviel in englischsprachigen Foren... :D

Hide this comment

Comment from katze_sonne on 19 February 2009 at 18:18

*lol* Und ich wunder mich schon, dass sich jemand (der anscheinend Englisch gut kann) die Mühe macht, das deutsche zu verstehen ;-)

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment