OpenStreetMap

Was sind in Deutschland Primary, Secondary, Residental und Tertiary Roads?

Posted by katze_sonne on 8 June 2008 in English (English)

usw...???

Ich weiß immer nicht, wie ich sie nennen soll. Steht ja leider nirgends draufgeschrieben...

Comment from Thomas P on 8 June 2008 at 17:42

Genau. Und das ganze andere Zeugs wie Bus_Stop, Bus_Station, Track grade 5, ...
Die Hilfe von JOSM schweigt sich darüber lautstark aus.

Ich schau einfach was andere für Strassen benutzen, die ich kenne und verwende dann die selbe Bezeichnung für meine Strassen gleichen Typs.
Nicht so toll, diese Lösung. Aber wenigstens ist dann alles falsch oder alles richtig ;))

Hide this comment

Comment from Chris_T4 on 8 June 2008 at 17:52

Ich halte mich an das Wiki:
http://wiki.openstreetmap.org/index.php/De:Map_Features
Wobei die Unterscheidung "secondary" und "tertiary" nicht immer ganz einfach ist (z.B. bei Gemeindestrassen ausserorts mit Mittelstreifen).

Gruß
Chris

Hide this comment

Comment from katze_sonne on 8 June 2008 at 18:30

Thx. Der Wikiartikel wars was ich gesucht hatte. Bis jetzt kannte ich nur die englische Version, die einem hier ja nicht unbedingt viel bringt.
Neue Frage: Wie sihet man eigentlich im (Flash)Editor, welche Richtung eine Einbahnstraße hat?

Hide this comment

Comment from Hobby Navigator on 8 June 2008 at 19:20

@katze_sonne: also in Potlatch (hier) findest du unten links 5 runde Icon's, in der oberen Reihe der rechte zeigt dir die Fahrtrichtung der (Einbahn-)Straße an. Also Straße ankicken und schauen wohin der Pfeil zeigt.

In JOSM, falls du den auch benutzt, siehst du direkt auf der Linie des "Weges" die Richtung in Form von kleinen Pfeilen.

Hide this comment

Comment from Hobby Navigator on 8 June 2008 at 19:24

@Chris_T4: ich halte es so das ich Landes- und Kreisstraßen sobald sie den Charakter einer "Durchgangsstraße" mit überörtlicher Bedeutung haben, gebe. Kreisstraßen die nur Verbindungsstraßen zwischen Stadt- Ortsteilen ohne Durchgangscharakter werden zu teritary, habe es mal so gelesen und dieses Vorgehen findet sich sehr oft. Achja Standort ist Hessen

Hide this comment

Comment from Hobby Navigator on 8 June 2008 at 19:25

sorry der erste Fall ist natürlich secondary, irgendwie spinnt meine Tastatur manchmal..

Hide this comment

Comment from katze_sonne on 8 June 2008 at 19:26

Danke... Ich Idiot habe einfach nicht bemerkt, dass der Pfeil in der Richtung der Straße gedreht ist...

Wie sieht es eigentlich mit der Benutzung von Yahoo-Satellitenbildern aus? Sie werden ja als Hintergrund eingeblendet. Darf man danach zeichnen? Ich habe teilweise (ich glaube bei Wikipedia) Hinweise darauf gefunden, bin aber nicht sicher...

Hide this comment

Comment from chris66 on 8 June 2008 at 20:54

Ich denke schon, dass die Yahoo Sat-Bilder erlaubt sind, sonst hätte OSM sie hier nicht mit reingenommen. Sind aber für mein Gebiet nicht hochauflösend genug.

Hide this comment

Comment from HannesHH on 8 June 2008 at 21:57

Vorsicht mit den Satellitenbildern, teilweise (oft?) sind die stark verschoben, 30 Metern Unterschied zur "Wirklichkeit" kann schon mal sein!

Hide this comment

Comment from katze_sonne on 9 June 2008 at 11:24

Danke. Bei mir in der Gegend (nahe Bremen) sind die eigentlich ziemlich gut zum mappen geeignet (scharf genug um auch kleinere Straßen zu erkennen - Vorraussetzung allerdings, dass man sie ungefähr kennt...). Hier kommen die Satellitenkarten mit den paar existierenden GPS-Tracks von anderen Usern genau hin (ich glaub in diesem Fall ist GPS fast ungenauer...)

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment