OpenStreetMap

Verdammt!

Posted by OxKing on 20 March 2008 in English (English)

Ich habe schon ne genze menge hier in Bremen gemacht. :)
Erst meine Gegend in Oslebshausen, dann die Industriehäfen,
das Gebiet Riedemannstr., Reiherstr., und den Freihafen als Industriegebiet markiert und dort überall die Straßen und den Großmarkt eingetragen.
Das gebiet der Stahlwerke und die Wiesen zwischen Lesum und Weser markiert,
und die Straße entlang der Lesum und den Ökopfad eingetragen.
Ebenso die Kleingärtengebiete zwischen A27 und dem Maschienenfleet,
in Walle und hinten in Wartum markiert.
Den Neustädter Hafen und das GVZ markiert, dort alle Straßen eingezeichnet,
die Schuppen im Neustädter Hafen eingezeichnet und benannt.
Und nun auch noch vom Waller Friedhof bis zum Diako einen Großteil der Gröpelinger
Straßen eingetragen.
Zwischen durch mal hier und mal dort rumgewurschtelt.

Ein Paar sachen habe ich mit meinen GPS Tracks gemacht.
Das meiste habe ich allerdings mit dem Yahoo Satellitenoverlay in Potlach gemacht.
Ich kenne mich in Bremen ja auch ganz gut aus.
Sicherlich sind nicht alle Straßen auf Einbahnstrassen etc. gecheckt.
(vorallem in Gröpelingen zwischen Halmer Weg und Schwarzer Weg und entlang der Sewenjestr.)
und die eine oder andere Straße habe ich zwischendrin vergessen oder erstmal nicht beachtet.
Aber es ist schon ein ganzer Haufen Arbeit gewesen.

Aber das wichtigste es macht immernoch Spaß! ;)

Comment from Deelkar on 25 March 2008 at 00:19

Grüße vom OSM-Pionier in Bremen
Ich freue mich immer wieder wenn ich sehe, wie die Stadt in OSM wächst :)
(Auch wenn ich selber in letzer Zeit eher wenig zum mappen komme, dafür wächst Osmarender/Tiles@home prächtig...)

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment