OpenStreetMap

Diary Entries in German

Recent diary entries

OpenStreetMap auf den Chemnitzer Linuxtagen 2014

Posted by malenki on 18 March 2014 in German (Deutsch)

OSM-Stand auf den CLT 2014 OSM-Stand auf den CLT 2014 direkt nach dem Aufbau

Vergangenes Wochenende fanden die Chemnitzer Linuxtage 2014 statt. OpenStreetMap hatte wieder einen Präsentationsstand, an dem vielen Besuchern Fragen beantwortet werden konnten.
Wie üblich waren die Fragen der Besucher thematisch breit gefächert:

  • Es gab auch dieses Jahr wieder einige Leute, die wissen wollten, was OSM eigentlich ist
  • Einige Interessenten wünschten eine OSM-Karte für ihr Garmin-Gerät (und bekamen sie),
  • Zwei Besucher waren (vor ~2 Monaten) beim Einbinden der OSM-Karte per SSL gescheitert. Der Rat war, es nochmals zu versuchen, da OSM Tiles erst seit kurzem auch per SSL ausliefert.
  • Es wurde nach Möglichkeiten gefragt, OSM-Daten zu einer druckfertigen Grafik umzuwandeln.
  • Zu Smartphone-Apps konnten wir auch einige Wissenslücken füllen.
  • Die letzten zwei OSM-Tassen der vor drei Jahren georderten sechs fanden neue Besitzer; ein dritter Interessent ging leider leer aus. Ein paar OSM-Aufkleber wurden auch erstanden.

Den OSM-Nutzern und Standbetreuern strohi, Fuss-im-Ohr, Kolossos, ubahnverleih und vsandre nochmals vielen Dank für die tatkräftige Hilfe bei Vorbereitung, Aufbau, Abbau und der eigentlichen Betreuung des Standes. Allein hätte ich schwer zu kämpfen gehabt.

Der Vortrag Wanderreise mit OpenStreetMap hatte etliche interessierte Zuhörer, wurde mit Interesse aufgenommen wie mir schien und hatte einige Nachfragen zur Folge. Daher nehme ich an, dass er nicht völlig misslungen ist. :)
Für die 2-3 Zuhörer, die mit dem Schlaf zu kämpfen hatten, werde ich bei zukünftigen Vortragen versuchen, bessere Modulation und vor allem ein paar Spannungsbögen einzubauen. (;

Die Slides und das Bildmaterial sind bereits auf der oben verlinkten Vortragsseite zu finden. Da ich für Audio- und Video-Aufnahmen eine schriftliche Zustimmung geben musste, bin ich guter Hoffnung, das diese dort in naher Zukunft auch auftauchen.

opening_hours II

Posted by MKnight on 18 March 2014 in German (Deutsch)

Im September hatte ich anhand Netzwolfs damals noch existierender Auswertung exzessiv Bugs gefixt, das war immer recht mühselig, aber heute (bzw. gestern) ääh der Reihe nach: Gestern hab ich mir mal in Josm Norddeutschland reingezogen und Öffnungszeiten korrigiert, das war um einiges umfangreicher als ich das aus dem September (und Folgemonate) noch kenne.

Kann man auch positiv sehen, es werden offenbar viel mehr Informationen in der DB abgekippt. Blöd nur, wenn die Infos grossflächig nach Gefühl, statt nach Konventionen eingegeben werden.

Heute hole ich mir dann mal Süddeutschland (+2-3 Pois in FR und CZ) rein und das ist da grossflächig anhand der Datenfülle sowas von kaputt, dass man da Stunden dransitzt, Korrekturen einzufügen.

Positiv zu erwähnen: Mittlerweile werden sehr viele Zeitspannen a la "nov-mar" etc. eingetragen. Negativ dabei ist, dass das Schema aufgrund der Komplexität sehr fehleranfällig einzutragen ist. Etwa jeder 2. von Josm bemängelte Fehler in opening_hours stammt daher. (davon habe ich inn meinem aktuellen Changeset allerdings auch nichts angefasst, sondern nur um die 100 einfachere und schnell logisch zu erfassenden Fehler korrigiert)

Bei "einfachen" Fehlern dominieren solche, wo der Erfasser das so eingetragen hat, wie er das gerade für richtig gehalten hat. "Montag bis Samstag 10 Uhr - 18 Uhr ausser in den Ferien" und dergleichen.

Das sind Fehler, die jOSM (ka, wie das bei iD&Co ist) vor dem hochladen anmeckert. Möglicherweise sind die Fehlermeldungen nicht eindeutig genug. Oder aber, was sich bei PM-Verkehr mit wenigen Usern herauskristallisiert hat; dass die Leute gar nicht wissen, wozu sie diese Daten eintragen und was mit den Daten letztendlich passiert.

Natürlich kann man direkt auf einen POI gehen und schauen, was da bei opening_hours steht.

Man kann aber auch irgendeinen Router hernehmen und schauen, welches Restaurant gerade im Umkreis von 1000m geöffnet hat. Dazu benötigt die Datenbank aber Daten, die nach Schema - also maschinenlesbar - eingetragen sind und nicht nach Gusto und "Augen-"Ablesbarkeit direkt am POI. Schliesslich kann man auch nicht davon ausgehen, dass jeder Router so fehlertolerant und allwissend ist wie bspw. http://openingh.openstreetmap.de/

tl:dr Tragt Öfnnungszeiten nach Schema ein und informiert Euch im Wiki!

Ich meine, dass mal jemand mit Plan und nem Bot hermüsste, der die gröbsten Fehler entsorgt, dass man nicht immer gleich so erschlagen wird ...

P.s.: an meinem aktuellen Changeset habe ich nur die Errors angefasst und dort auch nur die wirklich eindeutigen Fehler (ohne bspw nachrecherche auf den jeweiligen Webseiten), und keine Warnings

Alles was ich lese oder fotografiere blogge ich auch.

Posted by Michel Voss on 17 March 2014 in German (Deutsch)
Location: Derichsweiler, Rölsdorf, Düren, Kreis Düren, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, 52355, Deutschland, Europäische Union

Geschäfte eintragen

Posted by noobbraten on 17 March 2014 in German (Deutsch)

Ich hab ein Projekt in Angriff genommen: möglichst viele Geschäfte eintragen, zuerst aber in meiner Heimatstadt Borna. Ich suche dabei Anzeigen und Werbung. Ich habe aber soviel gefunden / werde noch soviel finden, dass ich eure Hilfe benötige, falls ihr Lust habt, oder einfach etwas zum Zeitvertreib sucht, könnt ihr ja loslegen. Ihr könnet eindach die Adresse aufsuchen, und erkundschaften, ob es den Laden noch gibt.Anbei eine Liste:

Textileck Krasulsky Dinterplatz 1 04552 Borna Hufs Hörakustik Wilhelm-Külz-Str. 32 04552 Borna Hufs Hörakustik Rudolf-Virchow-Straße 4 04552 Alianz Grabengasse 6 04552 Borna Alianz Brühl 6 04552 Borna Alianz Wettinstraße 10 04552 Borna Volkssolidarität Kreisverband Borna e.V. Sachsenallee 2b 04552 Borna Volkssolidarität Kreisverband Borna e.V. Reichsstraße 24 04552 Borna Euronics Grabengasse 21 04552 Borna Portas Deutzener Straße 14 04552 Borna Fleischerei Kalz GmbH Wettinstraße 2 04552 Borna Sachse Service-Team GmbH (Bauarbeiten) Altenburger Straße 36 04552 Borna Colette Mode Wassergasse 2-4 04552 Borna Bierstüb'l Altenburger Straße 12 04552 Borna City Herrenmode Kirchstraße 2 04552 Borna Etl Reichsstraße 16 04552 Borna Hair point Roßmarktsche Straße 1 04552 Borna May&schwarz GmbH Am Wilhelmschacht 3 04552 Borna Kultscher Am Wilhelmschacht 2 04552 Borna Hauskrankenpflege Iris Rühl Wettinstraße 7 04552 Borna DAA-Wirtschaftsfachschule Borna Wilhelm-Külz-Str. 15-21 04552 Borna Steinmetzmeister Thomas Hentsch Wettinstraße 12 04522 Borna Bornaer Wohnungsgenossenschaft eG (BWG) Heinrich-Böll-Straße 30b 04552 Borna Connex Wettinstraße 1 04552 Borna Uta Finke Persönlichkeitsberatung Robert-Koch-Straße 28 04552 Borna Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (BWS) Roßmarktsche Straße 5 04552 Borna AMB Automobile Borna GmbH Geschwister-Scholl-Straße 12-14 04552 Borna Leipziger Volkszeitung Lokalredaktion Borna Brauhausstraße 04552 Borna PI Immobilien und Finanzvermittlung GmbH Heinrichstraße 5 04552 Borna Rohr- und Kanalreinigung Andreas Kohl Am Wilhelmschacht 9 04552 Borna Klempnerei Kluge GbR Am Wilhelmschacht 12 04552 Borna Meka Metallbau Am Wilhelmschacht 24-26 04522 Borna Hotel drei Rosen Bahnhofstraße 67 04552 Borna Flechsig&Glownia Rechtsanwälte Bahnhofstraße 7 04552 Borna Family-Haar-Studio Deutzener Straße 15 04552 Borna Raabe Erlebnistouren An der Aue 9 04552 Borna Physiotherapie&orthopädische Manualtherapie Sachsenallee 15 04552 Borna Holz Leipzig Lobstädter Straße 27 04552 Borna Gebauer Umzüge Wilhelm-Külz-Str. 29 04552 Borna hgb Haushaltsgeräte GmbH Borna Sachsenallee 21 04552 Borna hgb Haushaltsgeräte GmbH Borna Brühl 6-8 04552 Borna Orthopädietechnik und Sanitätshaus Helmut Haas Rudolf-Virchow-Straße 4 04552 Borna TinasMS Reisebüro Brühl 1 04552 Borna TinasMS Reisebüro Bahnhofstraße 13 04552 Borna Apollo Optik Am Wilhelmschacht 34 04552 Borna Baehr, Wübbeke&Partner GbR … Johann-Sebastian-Bach-Straße 1 04552 Borna Baehr, Wübbeke&Partner GbR … Kirchstraße 8 04552 Borna Werbeservice Sigrid Boer Leipziger Straße 48 04542 Borna Wolfgang Otto Dekoration&Lederwahren Bahnhofstraße 12 04552 Borna Häusliche Krankenpflege Regina Anders GmbH Steigerweg 6 04552 Borna Auto Crew Autohaus Borna Leipziger Straße 65 04552 Borna Schüler-Nachhilfe Borna Sachsenallee 4 04552 Borna Regiser Anlagenmonragen GmbH ram Blumrodapark 04552 Borna Familienfriseur Nona Becher Königsplatz 11 04552 Borna Kaufmann&Stärke Rechtsanwälte Reichsstraße 18 04552 Borna EcoVis WWS Steuerberatungsgesellschaft Witznitzer Werkstraße 22 04552 Borna Elektro Service h. Teichmann GmbH Kantstraße 2 04552 Borna Elektrotechnik Blätterlein Wyhraer Straße 13b 04552 Borna advita Pflegedienst Mühlgasse 50 04552 Borna HJK Fußbodenleger + Malerfachbetrieb Kokot GmbH Kirchstraße 21 04552 Borna Steffi's Spielkiste Kirchstraße 7 04552 Borna Pizzeria Pinocchio Roßmarktsche Straße 14 04552 Borna Bestattungshaus George Sachsenallee 13 04552 Borna BayWa AG Lausicker Straße 20 04552 Borna

Häuser und Adressen in Perchtoldsdorf, Niederösterreich, AT

Posted by Hendric Stattmann on 17 March 2014 in German (Deutsch)

LIebe Gemeinde,

Ich habe in den letzten Tagen und Wochen ein wenig Zeit damit verbringen können, die Häuser in meiner Umgebung einzuzeichnen und mit Adressen zu versehen. Die Vorgehensweise ist wie folgt: 1) Abzeichnen der Häuserkontouren vom Bing-Luftbild 2) Ausdruck des relevanten Ausschnittes als "Walking Paper" 3) Vor Ort Kontrolle, Aufnahme der Haunummern, Bänke, etc 4) Eintragung der Hausnummern etc in die Karte.

Ich füge die Adressdaten derzeit dem Polygon mit dem Hausumriss zu, separate Punkte verwende ich nur bei Mehrfamilienhäusern mit mehreren Adressen pro Gebäude.

Wenn jemand mitmachen will, bitte gerne!

Hendric

Location: Kalksburg, Liesing, Gemeinde Wien, W, Wien, 1230, Österreich

14. März 2014

Posted by Hreid on 14 March 2014 in German (Deutsch)

Hollabrunn, Hochstraße beim Wichtenkreuz

Location: Ernstbrunner Wald, Gemeinde Hollabrunn, Bezirk Hollabrunn, Niederösterreich, 2020, Österreich

Tag für Quellenangaben eigener Geodaten

Posted by Stadt Troisdorf_gp on 14 March 2014 in German (Deutsch)

Da wir bei der Bearbeitung in OSM immer wieder auf unsere eigenen Geodaten der Stadt Troisdorf zurückgreifen, haben wir nun endlich einen source-Tag für diese Daten eingeführt:

source = daten.stadttroisdorf

Damit werden künftig alle Daten versehen, die wir aus unserer Hausnummernkarte, dem Straßenkataster oder sonstigen thematischen Karten nach OSM übernehmen.

13. März 2014

Posted by Hreid on 13 March 2014 in German (Deutsch)

Hollabrunn: Grübl - Hochstraße

Location: Ernstbrunner Wald, Gemeinde Hollabrunn, Bezirk Hollabrunn, Niederösterreich, 2020, Österreich

10. März 2014

Posted by Hreid on 13 March 2014 in German (Deutsch)
Location: Loitesberg, Gemeinde Laakirchen, Bezirk Gmunden, Oberösterreich, 4663, Österreich

Frage zu, Erstellen einer Fläche

Posted by Ewi on 11 March 2014 in German (Deutsch)

Hallo,

eine Frage. Wie kann ich denn eine Fläche erstellen ? Ich habe in Postira (Kroatien) ein paar Straßen nachgepflegt. Die Straße "ULICA Guvno" ist eigentlich eine Fläche (Beton). Wie kann ich die erstellen ?

Danke für Hilfe, Ewi.

Rund um den Attersee

Posted by marfers on 8 March 2014 in German (Deutsch)

Nachdem ich im Großarltal alle Häuser und Adressen erfasst habe.Widme ich mich wieder einem Gebiet, mit dem meine OSM Leidenschaft begonnen hat.

Ich habe mir zum Ziel gesetzt alle Adressen und Häuser rund um den Attersee zu erfassen. Die Hälfte ist schon mal geschafft. Leider geht es nicht so schnell, wie gedacht. Immer wieder mache ich abstecher in das Hinterland.

Auswertung der Straßen- und Hausnummernliste

Posted by Stadt Troisdorf_gp on 5 March 2014 in German (Deutsch)

Nachdem wir schon seit einigen Tagen fleißig den Datenbestand für unser Stadtgebiet bearbeitet haben, hat sich die Möglichkeit ergeben, unsere (von der Stadt geführten) Straßen- und Hausnummernlisten auswerten zu lassen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die "Macher" der Auswertungen!

Wir wußten ja schon vorher, dass es sehr aktive Mapper in unserer Region gibt, aber das Ergebnis hat uns trotzdem überrascht:

* 95,5% der Straßen sind sowohl in der Soll-Liste (städt. Straßenkataster) wie auch in OSM erfasst

* 96,2% der Hausnummern sind erfasst

Super Ergebnis, aber auch Ansporn!

Oftmals sind es die unterschiedlichen Schreibweisen, die zu Fehler geführt haben. Daher sind wir im Moment dabei kleinere Fehler in unseren Listen zu verbessern.

Location: Oberlar, Troisdorf-Oberlar, Troisdorf, Rhein-Sieg-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

name=* vs. name=*

Posted by nomatrix on 3 March 2014 in German (Deutsch)

da gibt es tags wie loc_name=* und die leute benutzen es nicht. hauptsache die dinge haben name=*. vollkommen egal ob eine software unterscheiden kann was für eine art name das ist..

nun darf ich bis zum sankt nimmerleinstag eine false-positiv-liste pflegen und regelmässig den strassenindex durchgehen um mein navi von dingen wie "abkürzung" oder "durchgang" zu befreien

weil die leute nur von zwölf bis mittag denken können.

ich warte auf den tag, an dem die leute ihre grössflächig im garten angelegte märklin-bahn mappen und die strassennamen in osm einpflegen. auf dass es die dorfstrasse in einer stadt plötzlich 10 mal an verschiedenen positionen gibt.

natürlich mappen wir nur das was real gegeben ist. aber so eine märklin bahn kann genau so real im garten aufgebaut sein wie dieser blog auf osm existiert.

ich bin dafür dass tags wie loc_name abgeschafft werden. sofort !!!

und hier noch eine liste, und da noch eine liste, und hier noch eine ... weli es in osm nur name=* gibt. etwas anderes gibt es ja nicht. es muss ja auch alles name=*. alles andere würde es ja auch zu einfach machen. weil wir wollen es ja kompliziert haben. wobei ich nicht teil von diesem "wir" bin.

Geld für OpenStreetMap

Posted by malenki on 1 March 2014 in German (Deutsch)

Screenshot Amazon Affiliate 2013

Im Mai 2011 habe ich den Affiliate-Account für OSM.de bei amazon.de erstellt und kümmere mich seitdem darum. Gestern wurde die Auszahlung für Dezember 2013 in Höhe von 214,18 EUR überweisen.
Bis jetzt hat das Partnerprogramm des deutschsprachigen Amazon insgesamt 4448,35 EUR abgeworfen – eine hübsche Summe.
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Ich frage mich allerdings, ob sich irgendwann jemand für amazon.com finden wird. 2011 hatte ich auch dort einen Affiliate-Account angelegt, aber mangels Konto in den USA die Account-Daten an OSM-US übermittelt und seitdem immer wieder mal bei verschiedenen Leuten gefragt, wie es steht. Kein Ergebnis…
Seit 2012 liegen dort $2.12 herum. Vielleicht würde es je helfen, wenn man den Betrag erhöhen würde.
Den amazon.com-Link habe ich der Wiki Merchandise Seite hinzugefügt und auch entsprechende OpenSearches auf der deutschen OSM Spenden-Seite. Man braucht die Seite nur mit Firefox zu besuchen und die Amazon-Suche für den Amazon-Zweig zu installieren, bei dem man einkauft: Einfach die Liste im Firefox-Suchfeld ausklappen und ganz unten die neue Suche auswählen.

Wenn man jetzt bei Amazon einkauft, nachdem man über den Link im Wiki oder über die installierte Suche dorthin gelangt ist, zahlt Amazon einen Anteil des Umsatzes an den zugehörigen OSM-Account aus – und damit an OSM.

Wikiseite mit Amazon-Statistik

New Office !

Posted by photografer100 on 1 March 2014 in German (Deutsch)

Newsgroups, Informationen, Photographie, Presse;

Zuviel des Guten

Posted by gosausee on 25 February 2014 in German (Deutsch)

Und wieder einmal habe ich eine Grundsatzdebatte auf talk-at angezettelt.

Es geht um das Abzeichnen und Eintragen von Gehsteigen (sidewalk). Ich habe das in Innsbruck einmal probiert, das wurde konsequent gelöscht. Die Entscheidung damals meine Einträge zu löschen, waren im Nachhinein richtig gewesen. Es reicht doch, wenn an die Strasseneigenschaft, das "sidewalk" angehängt wird.

Ich frage mich wieder einmal, wann ist zuviel, zuviel?

Da folgt ein Rattenschwanz an Problemen. Wird dann an jedem Knotenpunkt eine Ampel eingezeichnet? Wie verlaufen die Relationen? Werden die Relationen dadurch nicht unnötigerweise verkompliziert?

Muss alles und jedes auf OSM eingetragen werden? Wann und wo ist Schluss damit? Was sagt die OSMF dazu, falls sie überhaupt zuständig dafür ist.

Als nächstes werden alle Oberleitungsmasten bei der Eisenbahn eingezeichnet. Jeder Kanaldeckel, alle Schneestangen entlang einer Strasse, die Gasthäuser mit Speisenangaben und Preisen. Das hat doch nichts mehr mit Navigation oder Stadtplänen zu tun, es ist ein reines füttern und vollfüllen einer Datenbank. Will man Google Konkurrenz machen? Keine Chance! Sinnvoller wäre es, sich auf die Grundlagen bei OSM zu konzentrieren und die Detailverliebtheit etwas einzuschränken bzw. nicht weiter auszubauen.

Ja, ich gebe es zu, dass ich Strassenlaternen, Hundekotsackspender (wer sucht bitte auf seinem Navi danach???) einzeichne. Aber ich bin auch dabei, mehr Hausnummern zu mappen (Bsp. Franking, Einsiedeln)

Location: Spitalstrasse, Einsiedeln, Schwyz, 8840, Schweiz

Straßenlistenauswertung: Version 1.0 aktiviert

Posted by okilimu on 24 February 2014 in German (Deutsch)

Die #OpenStreetMap #Straßenlistenauswertung [1] habe ich heute Abend in die Version 1.0 überführt.

Änderungen

  • die Webseiten werden ab jetzt dynamisch erzeugt. Bisher wurden die HTML-Seiten nächtlich erstellt und waren dadurch nicht benutzer- oder aktionsbezogen anpassbar.
  • die URL für das Straßenlisten-Wiki hat sich leicht geändert und ist jetzt [2]. Wer auf die Auswertungsseite einer Gemeinde geht, findet dort den Link direkt zur richtigen Straßenlistenseite im Wiki.
  • die Optik ist jetzt besser und der Seitenaufbau ist einheitlicher (einige Nebenseiten erhalten in den nächsten Tagen auch das neue Design).
  • die meisten Tabellen sind jetzt sortierbar durch Klick auf die Überschriftszeile.
  • es gibt eine Suchfunktion, um direkt eine Gemeinde zu finden.
  • ein Impressum und meine Kontaktadresse sind jetzt angegeben. Die Seiten für Mitwirkende und Quellenangaben folgen in Kürze.
  • es gibt jetzt die Möglichkeit, dynamisch eine neue Auswertung zu beauftragen. Dazu gibt es einen Link auf der Gemeinde Auswertungsseite. Es wird dann die Wikiseite neu gelesen und in zwei Schritten die Gemeindegrenze aktualisiert geholt und die eigentliche Auswertung durchgeführt. Die Seite lädt solange, bis das Ergebnis angezeigt wird (erkennbar in der Zeile "Stand Auswertung"). Der zu frühe Klick bringt aber nichts, wenn die lokale OSM-DB noch nicht aktuell genug ist. Die garantierte Zeit ist bei [3] ablesbar in GMT-Zeit! Achtung: wenn diese dynamische Aktualisierung zu oft verwendet wird, schalte ich diese wieder ab. Es ist mir dann auch egal, ob es nur ein oder wenige Leute waren, die da zu oft rumgeklickt haben. Diese Auswertungen belasten der Server einfach zusätzlich.
  • technische Internas: einige DB-Connection Leaks habe ich entfernt und Frameworks eingesetzt mit Hilfe eines Mitwirkenden, sodaß die Codebasis verbessert wurde.

Fehlende Funktionalität seit Januar

  • Das Ranking [4] der Gemeinden gleicher Größenklasse läuft seit Januar nicht mehr, weil ich beim Gemeindeverzeichnisupdate die Einwohnerzahlen nicht mit importiert habe. Das will ich in den nächsten Wochen nachholen.

Geplante Änderungen in naher Zukunft

  • einige Seiten sollen einen FAQ-Link erhalten und auf der Folgeseite werden dann einige, häufiger gestellte, Fragen beantwortet.
  • die Abdeckung von benachbarten Gemeinden soll grafisch auf einer OSM-Karte angezeigt werden auf der einzelen Gemeindeseite. Bisher ist immer nur ein Bundesland auf einmal anzeigbar und die Anzeige dauert lange wg. größerer Downloaddatenmenge.
  • Zumindest der Frontend-Code könnte in absehbarer Zeit dann auf github veröffentlich werden.

Dietmar aka okilimu

Links

[1] http://regio-osm.de/listofstreets/

[2] http://regio-osm.de/listofstreets_wiki

[3] http://regio-osm.de/listofstreets/diffstate

[4] http://regio-osm.de/listofstreets/rankingselect

OpenLoveMap: Ein Projekt für mehr Liebe

Posted by thomersch on 24 February 2014 in German (Deutsch)

OpenLoveMap Screenshot

Im harten Mappingalltag bei OpenStreetMap kommt manchmal das schönste der Gefühle viel zu kurz: die Liebe. Das haben wir zum Anlass genommen, der Community etwas Liebe zurückzugeben und haben etwas erschaffen, das uns alle näher rücken lässt. Ein Projekt, in dem wir die Liebe zu Kartographie mit der Liebe zu anderen Menschen zusammenkommen lassen: OpenLoveMap.

Die OpenLoveMap zeigt Euch den Weg zum nächsten Sexshop, Stripclub, Puff oder - falls die Situation das gerade erfordert - zum Standesamt. Egal, ob am heimischen Computer oder unterwegs am Mobiltelefon, der nächste Kondomautomat ist nur einen Handgriff entfernt.

Wenn die nächste Taggingdiskussion frustrierend ist und ziellos scheint, schaut einfach bei der OpenLoveMap vorbei. Wir hoffen, dass Eurer Leben dadurch schöner wird und dass wir auch weiterhin so eine freundliche und ausgeglichene Community sein können.

— thomersch

Location: Potschappel, Freital, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland, Europäische Union

maxspeed=90;␣90;␣90;␣90;␣50;␣90;␣90;␣90;␣90

Posted by malenki on 23 February 2014 in German (Deutsch)

Out of curiosity I had a look for maxspeed= with values that contain at least one semicolon on taginfo.
It is most likely that this kind of maxspeed values are created by merging at least two highway segments with different maxspeed values.
If you want to have a look yourself click here and type a ";" in the (lower) search box for values.
Accumulating the numbers there are 1058 key-value-pairs containing a semicolon.
Interpolating this one can consider that supposedly at least 2116 highway segments got merged without the mapper taking good care about what he did. Looking at the topic it seems obvious that often more then two segments got united.

Now you could do the same check for cycleways, sidewalks, oneways and other keys which don't come to my mind at the moment.

I do not know of any Quality Assurance tool which is checking for this kind of errors. If you do, please mention it at the comments.
More important than to fix this data is not to create new errors of this kind.

  • Luckily the default behaviour for merging ways in JOSM has been altered from combining the values as "value1;value2" by default. Now the user is forced to select one of the conflicting values.
  • In Potlatch2 combined values are shown in red with a warning sign.
  • iD merges ways with conflicting tags without complaining. Of course there are no plans for an intrusive warning because "*they run counter to iD's goal of encouraging new users to contribute to the map because they make them feel insecure, even when their edits are perfectly legitimate*"link. Another issue against iD regarding conflicting tags is a year old.

About

Posted by Zyras on 21 February 2014 in German (Deutsch)

Ich heiße "Zyras" und schloss mich dem Projekt im November 2008, nach der Lektüre diverser Artikel (z.B. wdr.de and linux-magazin.de) an. Im Jahr 2007 machte mich ein Bekannter neugierig, da er auf seinem Palm Treo 680 OSM verwendete. Also kaufte ich mein erstes Fußgängernavi und steuerte meine GPS-Daten bei. Mit JOSM bearbeitete ich diese und fügte geografische Punkte ein. Ich war infiziert...

Hardware

Older Entries | Newer Entries