OpenStreetMap

q_un_go

Mapper since: August 02, 2007 | Contributor terms: Accepted over 5 years ago

kann sich auf den ersten Blick sehen lassen ;-) http://www.hdyc.neis-one.org/?q_un_go Und auf den zweiten Blick: Autsch.

Und mittlerweile stört mich der arrogante Umgangston einiger Leute bei Kommentaren. Fast schon Wikipedia-mäßig. Und mich stört der Ton besonders dann, wenn es Leute sind, die noch nicht einmal einen Track selbst hochgeladen haben. Und wenn es Leute sind, die auch noch deutlich weniger als ích gemappt haben, dann nehme ich belehrenden oder abschätzigen Tonfall sehr persönlich. Arrogante Schnösel gibt es offenbar auch bei OSM. (und ich weiß, siehe obiger Link, das war jetzt sehr arrogant von mir, aber warum auch nicht?)

P.S.: ich weiß, ich mache auch genug Fehler und bin mitunter etwas zu detailverliebt. Und manche Dinge sehe ich etwas anders als die Mehrheit. Ist halt so. Gegen konstruktive Kritik habe ich nichts einzuwenden, auch nichts gegen gesichtswahrende Kompromisse ;-)

Und noch etwas: ja, ich mappe viele Luftbilder, viel aus maps4bw. Aber gerade Neubaugebiete mappe ich schon mal selbst und mitunter mache ich auch Aufnahmen für Mapillary. Ab und an muss man selbst nachschauen. Das geht aber nur in 30 km Umkreis vom eigenen Wohnort.