OpenStreetMap

Created: 8 months ago

Status: Ended 8 months ago.

Reason for block:

Lieber User beautifulplaces,

Dir sind von den respektiven Moderatoren der talk-at-Mailingliste und des österreichischen Forums vorübergehend die Schreibrechte in diesen Medien entzogen worden, vorallem, weil Du andere Community-Mitglieder mit haltlosen Unterstellungen über angeblich nicht deklarierte Motive ihres Handelns drangsalierst.

Zu Deinen immer wieder vorgebrachten Verschwörungstheorien zählt, dass Mitarbeiter österreichischer Behörden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in OSM tätig seien, dass diese die Mailingliste dem Forum vorzögen, weil in der Mailingliste die Offenlegung des OSM-Accounts nicht notwendig sei, und zuletzt sogar, dass die Firma Geofabrik Betreiberin des Forums sei.

Seit man DIr unmissverständlich klar gemacht hat, dass dieser fehlgeleitete Eifer in Mailingliste und Forum nichts zu suchen hat, missbrauchst Du öffentliche Changeset-Diskussionen in OSM, um Deine Theorien zu verbeiten und von unbescholtenen OSM-Mappern Rechenschaft zu verlangen. Aus der Diskussion https://www.openstreetmap.org/changeset/71399435 habe ich zahlreiche ausufernde Verschwörungstheorien bereits getilgt, aber Du lässt nicht locker.

Ich fordere Dich hiermit letztmalig auf, OSM-Changeset-Diskussionen nicht für Deine Grundlagendiskussionen zu missbrauchen. Keine Verschwörungstheorien, keine Verdächtigungen, keine persönlichen Angriffe, kein beleidigtes Herumbruttteln in Changeset-Kommentaren, und auch keine Links zu anderen Webseiten oder Blogs oder Foren, in denen Du Deine Theorien verbreitest, ansonsten wird auch dein OSM-Account (wie schon der Zugang zur Mailingliste und zum Forum) für längere Zeit stillgelegt.

Für andere Medien, die nicht von OpenStreetMap betrieben werden - wie zum Beispiel Dein privates Forum - gilt im Grunde zwar die allgemeine Meinungsfreiheit im Rahmen der geltenden Gesetze, aber wenn Du dort so sehr über die Stränge schlägst, dass die anderen Communitymitglieder nicht mehr mit Dir zusammenarbeiten möchten, kann im Extremfall auch ein Herumpoltern auf solchen nicht-OSM-Plattformen zu Deinem Ausschluss aus diesem Projekt führen.

Viele Grüße
Frederik Ramm