OpenStreetMap

MKnight has commented on the following diary entries

Post When Comment
opening_hours Oktober 16 days ago

Proposal wirds von mir nicht geben, nur Unterstützung dazu.

Zahl des Monats: 74.9 Prozent 16 days ago

Danke!

Crazy Öffnungszeiten... 25 days ago

bevor der Troll ein weiteres Mal in die Offensive geht, von meiner Seite der aktuelle Stand: ich habe eine sachliche private(!) Nachricht bzgl. meines Kommentars hier bekommen, wo mir angeboten wurde mich für Kritik zu öffnen (wie bitte?) statt (sinngemäss) Schlamm zu werfen. Ich habe ein paar Tage darüber nachgedacht, die PN als ganzes mehrmals gelesen, auf dem Blog keine Updates bzgl. irgendeiner Differenzierung (oder gar Erweiterungen/Argumenten) gefunden und freundlich geantwortet, dass ich (sinngemäss) an weiteren Beleidigungen per PN kein Interesse habe.

Also in der Kurzfassung:

  • ich werfe mit Schlamm
  • Unterscheidung von additiven und/oder überschreibenden values ist evil
  • manuelle sichtende Korrekturen sind mechanical Edits
  • ich werfe mit Schlamm
Crazy Öffnungszeiten... 28 days ago

Wen meinst Du mit "ich"?

In dem Podcast sehe ich weder nennenswertes Verständnis Deinerseits ("ich") für die dort gebrachten wenigen Argumente, noch irgendwas neues von Dir, was man ("ich") nicht auf Deinem Blogbeitrag (oder in unserer privaten Konversation) gelesen habe.

Wo soll's denn hingehen, red doch mal Klartext, statt sich über Engagement lustig zu machen?

Es gibt ein Komma, was Regeln "addiert" und es gibt ein Semikolon, was Regeln überschreibt. Warum bricht jetzt eigentlich die Welt zusammen?

Welche Implementierungen wurden denn kaputt-gemacht? Kommt da noch was? Wo zur Hölle ist das Problem, dass sich Tagging über die Jahre auch ändern bzw. weiterentwickeln/differenzieren kann (bzw. muss)?

Was ist so sexy an der Idee, dass OH wie ein description "funktionieren" sollte? Weil es dann einfacher zu schreiben ist? Es ist einfach zu schreiben.

Du geilst Dich an einem Fehler auf, den DU gemacht hast. Die Trottel, die an der Spec entwickeln, oder die Trottel, die Fehler korrigieren, sind aber Schuld, nicht der grosse Zampano, der das "immer schon so" gemacht hat. Aber schön, dass Du Dir hinterher mal die Mühe gemacht hast, ins Wiki zu schauen. Wenigstens ein positiver Effekt von Deinem Fehler.

offiziellen Namer "Unbenanntes Gerinne ..." 29 days ago

Imho: Wenn das ein offizieller Name ist, dann gehört das nach name. Zusätzlich sehr sinnvoll ist, da in note eine kurze Begründung/ Verweis anzubringen

Umfrageplattform offline 29 days ago
Aber nu gut, anscheinend stehe ich mit meiner Meinung alleine da.

Dem ist nicht so, aber das ist auch nicht der springende Punkt.

opening_hours Oktober about 1 month ago

Gute Frage, wo ich das her hab. Wahrscheinlich ein Denkfehler, weil ich das sehr praktisch und übersichtlich(er) fände ...

So, erst mal Fehler suchen, die ich dahingehend übersehen oder selbst verzapft hab ...

opening_hours Oktober about 1 month ago

Meh. Schaue mir das morgen nochma genau an.

(Die Spec ist für Ottonormaldau im Übrigen recht kompliziert)

opening_hours Oktober about 1 month ago

Oha, da ist es wieder das Brett vorm Kopp. Ich dachte der Doppelpunkt gilt solang bis eine neue Range beginnt?

Jan 3-Mar 28: Mo-Fr 09:00-12:00; Noch irgendwas im jan-mar; neue Range-> Mar 29-Jun
Umfrageplattform offline about 1 month ago

Ich halte die Eskalation auf beiden Seiten für überflüssig. Dass Du da jetzt noch ein Sahnehäubchen drauftust erst recht.

building=terrace... 3 months ago

Ein Gebäude als Teil eines "Ganzen" zu kennzeichnen, dazu braucht's ein tagging a la building:type oder ähnlichem. [building] als solches mit ausnahme von yes ist nach meinem Verständnis immer die Art der Nutzung (house, commercial, barn etc.) Ein Reihenhaus ist in dem Kontext keine Nutzung, sondern Klassifizierung.

Ok, wenn man bisschen klugscheisst, kann/muss das ganz weg, da es nicht ins Schema passt.

Detailtiefe an Straßenkreuzungen 4 months ago

Ohne Dir widersprechen zu wollen:

Das sind Details mit Nutzen. 

DAS ist Quark, bzw. dehnbar. Jeder sieht irnkwo (scnr) anders einen Nutzen oder "Un"nutzen. Die Debatte(n) (bzw. was flohoff anmerkt, die unsägliche Relevanzdiskussion) über nützliche Daten sind imho schädlich, weil sie (u.U.) Leute davon abhalten, Dinge zu mappen, die sie wenn nicht unbdingt nützlich, so doch interessant finden.

Ich finde bspw. Mülleimer und Sitzbänke nicht so interessant, ich hab ne Sitzbank auf meinen Mopeds. Ich finds aber auch meist dufte, wenn Leute das mappen. In der Zeit kann ich Abbiegespuren malen.

tl:dr: jeder soll mappen, was er für richtig hält. (solang es stimmig ist)

living_street und maxspeed... 5 months ago

@Sven: klar gibts real reichlich viel ausgeschilderten Murx. Allerdings in diesem Falle keine 11000 mal. Ich schätze, dass vielleicht 3 von den Fehlern real auch so ausgeschildert sind.

Wg. mechanischen Edits; da unklar ist, was genau falsch ist, wäre das eh reichlich sinnfrei.

OSM - beschissene Datenqualität 5 months ago

woodpeck: auf ne Überreaktion mit ner Überreaktion zu reagieren ist nun auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

OSM - beschissene Datenqualität 5 months ago

Nachtrag: Jetzt nochmal geschaut, und ich finde DEIN Problem nicht. Du hast beschissene Daten dahingehend korrigiert, dass das Tagging korrekt ist, aber die beschissenen Daten nach wie vor beschissen sind.

Kannst Du Dein Problem bitte etwas näher erläutern? Was genau ist schlimm, dass Dir jemand hinterher geräumt hat und Quatsch entsorgt? Das ist doch genau das Gegenteil von Deinem Plot? Das hätte Dein Part sein müssen, statt den Quatsch so weit zu korrigieren, dass den kein QA-Tool mehr findet?

OSM - beschissene Datenqualität 5 months ago

Den Beitrag an sich finde ich soweit ganz nachvollziehbar. Wenn man sich aber den Auslöser dazu ansieht, dann verstehe ich nicht worauf Du hinauswillst.

Natürlich werden täglich Regeln gebrochen, die kann man aber nicht ändern, indem man sie selbst bricht.

Oder hab ich was falsch verstanden?

Opening_hours Statistik-porn 5 months ago

mal bisschen weiche Zahlen für Juni:

Deutschlandweit gibt es 1506 Objekte die angefasst oder erstellt wurden, die opening_hours enthielten oder wo diese hinzugefügt wurden. Stichprobe meint, dass hauptsächlich hinzugefügt wurde.

Davon sind (bzw. waren) 170 Warnungen und 20 Fehler.

(in der Anzahl der Warnungen sind Doppelungen enthalten, wenn mehrere Fehler pro Poi sind. Stichprobe meint, dass die (doppelten) Warnungen sich um etwa 50% verringern).

Korrigiert habe ich 65 Fehler und Warnungen.

Die Bundesländer halten sich im Vergleich richtig/falsch in etwa die Waage.

Weitere Analyse der deutschen Autobahnen ... 6 months ago

Ich hätte noch ne kleine Statistik zu foot etc. im Angebot: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Dex2000#.22Quatsch.22-tags_an_Autobahnen_.28impliziert.29:

Überlappende Gebäude in Osmose bzw. in .de bzw. in OSM 8 months ago

Oh, gerade erst gesehen, weltweit wurde im Februar die 1-Mio-Grenze überlappender Gebäude erreicht ... :(

http://osmose.openstreetmap.fr/de/errors/graph.png?country=&item=0

QAT-Script Downloadbereich ändern... 9 months ago

Mittlerweile ist das wieder im Menü, wo es hingehört.