OpenStreetMap

Kiezkickerde's Diary

Recent diary entries

So - durch die Wochennotiz Nummer 519 und die Erwähnung von Tim Lüdtke´s YouTube-Videos mit der JOSM-Einführung (im Bereich “Kennst du schon…”) bekam ich mal wieder so richtig Lust aufs mappen…. Und noch viel mehr: ich traute mich maptechnisch mal ins Niemandsland, aus meiner gewohnten Großstadtumgebung heraus, wo doch schon relativ viel und kleinteilig gemappt wurde. Zwar musste es bei mir nicht direkt ein Dorf in Afrika sein, aber immerhin diverse Dörfer in Schleswig Holstein können sich nun damit rühmen, nun auch endlich in OpenStreetMap vertreten zu sein - und zwar nicht nur mit einem Ortsnamen und viel grauer Fläche, sondern mit jedem einzelnen Haus und auch einigen Feldern. Überhaupt, Felder gab es da echt reichlich….

Gemappt habe ich wie gesagt in Schleswig Holstein und da rund um die folgenden Gegenden:

  • Süderzollhaus,
  • Paulsgabe,
  • Löwenstedt
  • Ostenau
  • und Padenstedt.

Kennt alle kein Schwein (wobei, die vielleicht ja doch!), aber auch im ländlichen Raum darf openstreetmap gerne mal genauer werden.

Mappen mit JOSM als Twitch-Livestream am Beispiel des Örtchens “Padenstedt”

Und weil ich die Idee irgendwie reizvoll fand, das dann auch zu streamen, habe ich mich nicht lumpen lassen… die entsprechende Aufzeichnung des Streams mit dem mappen von Padenstedt befindet sich auf meinem YouTube-Channel.

Mein Channel “Kiezkickerde” auf Twitch zeigt montags und freitags ab 11 Uhr immer World Of Tanks - Gameplay - und zwischendurch spontan jetzt sicherlich auch immer mal wieder eine meiner OpenStreetMap - Mapping-Sessions, denn ich habe gerade ziemlich Gefallen daran gefunden, “Grundsatzarbeit” in OpenStreetMap zu betreiben, wo die Informationsdichte noch sehr dünn ist. Als Hamburger finde ich mappen in Hamburg gerade relativ uninteressant, denn da ist schon ein Großteil der Dinge vorhanden - aber wie gesagt, irgend welche Dörfer fehlen dagegen noch komplett. Und damit hätte ich ehrlich gesagt ohne die Videos von oben erwähntem Tim Lüdtke aus dem Wochenbericht nicht gerechnet. Ich ging davon aus, dass auch kleinere Orte, zumindest in Deutschland, grundlegend schon erfasst sind - das es tatsächlich noch so mau aussieht - nee, echt nicht damit gerechnet. Da ist in jedem Fall noch reichlich graue Fläche, an der man sich nach belieben so richtig als Mapper austoben kann und jeder ist dazu eingeladen, es zu tun!

Und das schöne daran, dass dann gleichzeitig auch noch zu streamen: auf Twitch erreicht man nochmal ganz neue, andere Nutzer als auf Openstreetmap, überwiegend an Gaming interessiert, entsprechend jung, um vielleicht noch ein neues Hobby zu finden….

Einer meiner Zuschauer im Stream fand das Thema dann direkt so interessant, dass er oder sie dann bei sich in der Gegend mit dem mappen in OpenStreetMap angefangen hat: Hier die entsprechende Stelle im Livestream. :-)

Klar, nicht jeder muss das mappen dann gleich streamen - aber schaut euch doch auch mal in kleineren Orten um, wenn ihr selbst in einer Großstadt lebt - da gibt es noch genug zu tun!

Location: Padenstedt-Kamp, Padenstedt, Amt Mittelholstein, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein, 24537, Deutschland