OpenStreetMap

Harald Hartmann has commented on the following diary entries

Post When Comment
Serbien, Bulgarien, Griechenland about 16 hours ago

hi caki855,

warum sollte man das? OpenStreetMap kann Unicode und es ist durchaus so (gewünscht), dass in name nun mal die Landessprache eingetragen wird.

PS: Wenn es als Mapfactor Navi nicht kann, würde ich mich an Mapfactor Navi wenden ;-)

Viele Grüße, Harald Hartmann

Mal so als Tipp im möglichen Umgang mit mir about 16 hours ago

hi squawk,

Auch die Straßenbreite und die Anzahl Fahrspuren, kann man nicht richtig erkennen oder bearbeiten.

kann man durchaus, mit einem entsprechendem Plugin/Style im JOSM Editor: https://josm.openstreetmap.de/wiki/Styles/Lane_and_Road_Attributes#Screenshot

Letztendlich gibt es meist für viele Keys Spezialkarten oder gar Spezialanwendungen, z.B. auch Parkstreifen: https://zlant.github.io/parking-lanes/#16/49.5982/11.0080

Häufig findet man dazu im Wiki am entsprechenden Key weitere Informationen.

PS: Um JOSM wirst du mehr oder weniger nicht drum herum kommen ;-)

Viele Grüße, Harald Hartmann

Eigene Karten erstellen und in die eigene Website einbetten nach dem Vorbild von G Maps? 2 months ago

Hallo Stefan, magst du vielleicht noch den Link auf den Blog korrigieren, der ist bisher leider falsch (vor der id 898 zwei Striche und kein langer Gedankenstrich). Ansonsten hast du das mit umap ja schon sauber hinbekommen, Respekt. Viele Grüße, Harald

Auftakt für die Bürgerentscheidskarte! 3 months ago

Hallo RanJenner … also von “Erstellen einer Karte” kann jetzt bei dir nicht wirklich die Rede sein, da du augenscheinlich nur ein paar Marker auf einer uMap hinzufügst ;-p Spaß beiseite, ich habe da noch einen konstruktiven Vorschlag: wenn du die Bürgerentscheide thematisch gruppieren willst, dann kannst du das ja über “Ebenen” tun und diese Ebenen kann man auch benennen, im Moment steht da bei dir leider einfach nur “Ebene 1” und das könnte man schon mal in “Bürgerentscheide” umbenennen. Weiterhin Viel Spaß

Gipfelname wird nicht angezeigt 8 months ago

Nur weil etwas nicht erscheint, muss es nicht falsch sein. Und “berichtigen” nur um des Anzeigen-Willens ist definitiv nicht gerne gesehen. Wichtig ist, dass die entsprechende Information korrekt in der Datenbank steht.

integrate charging stations for e-bike / Ladestationen für E-Bikes integrieren 9 months ago

@Cabadbaran: und könnten Sie sich bitte erstmal mit dem Thema OpenStreetMap im Grundsätzlichen beschäftigen, bevor Sie sowas

Also Eure openstreetmap-karte ist ja nicht gerade der Hammer, könntet ihr wenigstens mal Ladestationen für E-Bikes integrieren???

von sich geben? Bitte. Danke.

integrate charging stations for e-bike / Ladestationen für E-Bikes integrieren 9 months ago

https://www.flosm.de/html/POI-Karte.html?lat=51.3600000&lon=10.4800000&r=740000.00&st=1&sw=chargingbike

Viel Spaß noch 12 months ago

Ui, dass nenn’ ich mal einen Paukenschlag.

Auch wenn es jetzt wenig hilft: ich empfand dich immer als stets hilfsbereit, korrekt, höflich und respektvoll, usw. Mir mag, im Gegensatz zu anderen Mappern, für dich kein einziges negatives Eigenschaftswort einfallen.

Ich gehe aber davon aus, dass du keine Schwierigkeiten haben wirst, dir ein neues Hobby zu suchen, oder vielleicht ein älteres wieder aufleben zu lassen … ich bin ja im Gegensatz zu dir heimlich still und leise schon eine ganze Weile nicht mehr aktiv - zumindest in der Community - und habe mir was Neues gesucht. Bei diesem Neuen wird es aber das ein oder andere Projekt mit OpenStreetMap Daten geben, mal schauen was das wird.

Viele Grüße, Harald Hartmann

1st gps traces 12 months ago

Zur Beantwortung dieser Frage wären ein paar weitere Angaben nötig:

  • welches System setzt du ein?
  • welche Software setzt du ein?
Deutsche Ortsnamen in Karten von Litauen, Lettland, Polen und Kaliningrad over 1 year ago

Also wenn ich mir openstreetmap.org ansehe, dann sehe ich da gar keine deutschen Namen.

Wenn man sich openstreetmap.de anschaut, ja, dann sieht man zunächst den eigentlich Namen in Amtssprache und drunter dann den deutschen Namen. So ist das übrigens auch ein vielfacher Wunsch gewesen und fast schon ein Alleinstellungsmerkmal des “deutschen Kartenstils”, einer der sehr wenigen der überhaupt mit Multilingualität daher kommt.

Jetzt hast du ja nichts darüber geschrieben, welche “Karte” du genau von OpenStreetMap nutzt.

Eine Vermutung von mir: du nutzt eventuell OsmAnd, und da, dort gibt es in den Einstellungen die Möglichkeit, dass man sich alles auf “deutsch” anzeigen lassen kann, wenn es denn einen deutschen Namen (name:de) gibt - was in den von dir angesprochenen Ländern wohl in der Tat sehr häufig der Fall sein dürfte. Das kann man aber auch deaktivieren, so das immer das angezeigt wird, was in name steht, was im Allgemeinen die jeweils gültige Amtsprache sein sollte.

Benutzer von osm in Norddeutschland/Ostfriesland over 1 year ago

Hallo heirei50,

Wie kann man Tracks aus bestimmten Orten oder Gegenden herausfiltern?

Mit entsprechenden rein OSM-basierten Karten, z.B. waymarkedtrails … dort kann man dann die markierten Wege/Routen auch anklicken und es öffnet sich ein entsprechendes Infofenster (z.B. Grönebacher Dorfpfad) in welchem man dann auch das Höhenprofil einsehen kann - zu genau diesem Track am Rande, als wir dort waren, war zwei Wochen vorher Sturm und im Verlauf des Tracks mussten wir drei auf die Strecke gefallene Bäume unter/überklettern, sprich sowas kann halt immer mal vorkommen und wird kaum in den Daten ersichtlich sein.

Leider kann man aus den wenigsten Karten die Art der Beschaffenheit/Zustandes/Oberflläche eines Weges auslesen, eine der wenigen ist z.B. die Wanderreitkarte die das zumindest ein bisschen verdeutlicht.

Und wie finde ich Kommentare über diese Strecken.

In OSM gar nicht, da dass nicht die Aufgabe und Zweck von OSM ist. Solch redaktionelle Inhalte wirst du vermutlich eher bei komoot oder outdooractive finden. Bei diesen Systemen kannst du dir auch Routen selbst zusammen stellen mit Informationen über das Höhenprofil, Streckenlänge, Dauer, Oberflächen/Beschaffenheit usw. _Was dir aber immer klar sein muss: wenn in OSM für bestimmte Wegabschnitte keine entsprechende Angaben zur Oberfläche/Beschaffenheit eingetragen sind, werden diese verallgemeinert zusammengefasst.

Viele Grüße, Harald Hartmann

Autobahnausfahrten als Datenbank almost 2 years ago

Aber Achtung, da sind auch ein paar falsch gemappte Ausfahrten dabei, z.b. diese Ausfahrt von einer Bundesstraße runter auf einen Parkplatz…

Desweiteren wird das Tag aber auch korrekterweise auch für andere Ausfahrten auch auf Nicht-Autobahnen genutzt, wie es im Wiki so schön heißt: ..oder anderen kreuzungsfrei ausgebauten Straßen.

Und zu gut letzt gilt wie immer: keine Gewähr, dass die Daten auch zu 100% vollständig sind.

Meinen Blog findet man per Kurzlink almost 2 years ago

Hallo Johann, war der Nickname Landeskarte wohl nicht ansprechend genug, dass du ihn mal wieder umbenennen musstest?

OSM Daten auf Schieferplatte gravieren almost 2 years ago

Hallo ToniE,

hmm, ich kenne mich jetzt mit “Taktilem” nicht so gut aus, aber ist das in Normalfall nicht eher etwas “erhöhtes” als etwas “vertiefendes”? Sprich eher mit dem 3D Drucker “aufbauend” drucken, als mit der CNC Fräse “abnehmend” spanen.

PS: Aber ja, ich kann ja mal die Betreiber fragen, ob so etwas von Interesse ist

Viele Grüße, Harald Hartmann

openstreetmap.home.blog almost 2 years ago

Nur eine Frage: Hat dieser account etwas mit addresshistory*org zu tun?

Also die Who's That Abfrage zu Landeskarte führt zu geocodec alias wiki the map alias usw., genauso wie die Abfrage nach addresshistory*org

Der User liebt es halt in gewissen Abständen seinen Username zu ändern, er hat es auch irgendwo mal begründet warum er das tut, ich nenne das einfach nur Verschleierungstaktik ;-)

Routenerstellung about 2 years ago

Da du leider nicht geschrieben hast, wo bzw. in welcher Anwendung du das machen möchtest hier die pauschale Antwort: in dem du Zwischenziele setzt ;-)

PS: direkt unter openstreetmap.org geht es jedenfalls nicht. Da musst du dir dann schon einen speziellen Router aus dieser Liste nehmen.

Gruppe zum Mappen von Fahrradabstellanlagen in Solingen about 2 years ago

Hallo ohligser,

ich glaube mit dieser Anfrage bist du im deutschen Forum oder auf der deutschen Mailingliste besser aufgehoben, weil man dann dort mit einem größeren Publikum diskutieren kann, z.B. welche Tags euch noch fehlen würden.

Ansonsten hier evtl. der Tag für Wikimedia Fotos.

Viele Grüße, Harald Hartmann

Erste Gehversuche II over 2 years ago

Problem Dateigröße! Beispiel Sachsen: 170 - 280 MB

Wieso ist die Dateigröße ein Problem? Nur zur Klarstellung: in dieser Datei ist wirklich ALLES drin, d.h. wenn man nur bestimmte Teile davon haben möchte, kann man sich diese eben mit osmconvert und osmconvert in kleinere Dateien herausfiltern.

Nur Länder- aber keine Bundesländergrenzen

Klar kann wambacher’s Boundaries Map auch Bundesländergrenzen, sogar bis runter auf Ortsebene, wenn man möchte … bzw. sofern erfasst. Man muss dazu nur links sich im Baum entsprechend durchhangeln ;-)

overpass-turbo: Trotz Wizard muss man schon Vorwissen mitbringen.

Der Wizard ist eher für einfache Abfragen gedacht, z.B. “Sitzbank in Dresden” oder so. Eine Grenze via Wizard abzufragen ist in der Tat wohl nicht vorgesehen.

Erste Gehversuche II over 2 years ago

Datenbankexport entfällt für mich - zu groß. Kleineres Gebiet auswählen macht wenig Sinn, wenn ich alle Punkte der Grenze von Sachsen bekommen möchte. Also muss ich entweder mit anderen Tools arbeiten (welche?) oder mir selbst helfen. Wenn hier jemand eine gute Idee hat - dann bitte einen Kommentar hinterlassen!

Also:

  1. Datenextrakt der geofabrik
  2. osmfilter und osmconvert
  3. Grenzen würdest du in unterschiedlichen Formaten bei wambacher’s boundaries map bekommen
  4. mit einer overpass Abfrage die Daten ermitteln

Die genannten Punkte sind alle mit ODER verknüpft ;-)

Notrufsäulen an der Autobahn over 2 years ago

Ich habe mal die eine fehlende im Bereich der A73 hinzugefügt ;-)