OpenStreetMap

vogelfreier has commented on the following diary entries

Post When Comment
Unberechtigt parkende Fahrräder.... over 4 years ago

Also private Fahrradständer - mh - die hab ich garnicht erfasst - sondern erst die für die Öffentlichkeit (welche Art: VRR-Bügel DIE GUTEN!! oder eher diese Krampen von Felgenkiller. Felgenkiller = Felge wird rein gequescht Fahrrad kippt um und Felge kaputt. VRR-Bügel = U-Form im der Regel fürs Vorderrad und in Verlängerung einer waagerechte Stange die auf Höhe der Hinterradachse im Boden verankert ist und entsprechend Vorder- u. Hinterrad abgeschlossen werden können?)
Zumindestens versuche ich immer wieder bei mir hier in Essen die VRR-Bügel an Bahn/Bus/und sonstwo mit reinzunehmen/zuerfassen!!! (+ name = Radparken am DaundDa

HILFE!!! over 4 years ago

Hi, so wie ich es verstehe wollte er auch eine Art Anleitung haben.
Da ich nur noch mit diesem Potlatch arbeite - versuche ich es zu beschreiben:
-Wenn eine Fläche (Wohngebiet,Wald etc.) zerschnitten werden sollte, dann zuerst auf diese Linie klicken die gelb hervorgehoben wird.
-Einen gewünschten Punkt anklicken - er hebt sich gelb hervor - unten links in der Ecke auf's Scherensymbol klicken, es entstehen nun 2 Linien wovon ein hervor gehoben ist.
-Bei der hervorgehobene Linie den schwarz geränderten roten Punkt anklicken - Maus ein wenig wegziehen - wie ein Gummiband hängt nun eine neue Linie daran.
-Nun im Tastaturenbereich ENTF(ernen) drücken und der Punkt verschwindet. An anderer "freier" Stelle hinklicken und z.B. "ENTER" drücken.
-Am anderen Stück wo gelbe und graue Linie verbunden sind: wieder auf den Punkt klicken - Gummilinie erzeugen - ENTF drücken - und auf das freie Ende der Linie drücken. Schon ist eine neue Fläche (Wohngeb./Wald) entstanden.
Das selbe mit der noch offenen Linie veranstalten wie vorher beschrieben.
Sollte nun doch eine Teilung stattgefunden haben - im selben Bearbeitungsfenster - unten links ein 180° Pfeil nach links weg - kann solch eine Aktion wieder rückgänging machen.
Oder aber von der gelb hervorgehobene Linie auf den schwarz geränderten Punkt klicken
-Gummilinie entsteht
- "Entf" drücken
- wieder alten Punkt anzielen
- Großschreibtaste drücken
- eine Linie entsteht (die noch offen ist)
- nur noch am offenen Stück auf einen der 2 Punkte klicken - mit der Gummilinie auf den freien Punkt zielen (schwarzer Kreis wird eingeblendet) anklicken
- fertig
- Fläche vorhanden.

Ich will hoffen es war nich zu lang. Gruß vogelfreier