OpenStreetMap

okilimu has commented on the following diary entries

Post When Comment
A little survey story 6 days ago

In Augsburg, south of Germany, we moved around (approx 5-7) mappers for the last 3 years, started at 5% and we are now at 99%, added more than 40.000 housenumbers (see [1]).

We asked our city government for a list of all housenumbers in Augsburg (about 41.000) and i coded the housenumber evaluation program, referenced in [1]. It's a good motivation to have a goal in view, even it's hard at the beginning (and now more at the end at 99%).

In munich, not far away and with 1.2 mio people, i got also the housenumber list and very few mappers mapped nearly 90.000 housenumbers in 15 month!

When i collected housenumbers in streets, where no housenumbers were mapped before, i collected about 60 up to 100 in an hour. Later at home, i needed 2 or 3 times of it to import the data, including some POIs.

Greetings,

Dietmar aka okilimu on OSM

[1] http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/auswertung_auswahldetails?land=Bundesrepublik%20Deutschland&stadt=Augsburg [2] regio-osm.de/hausnummerauswertung/historischeentwicklung/grafik?job_id=775

Verfügbare Tiroler Hausnummerliste für OSM-Auswertungen about 1 month ago

Hallo HannesHH,

schlage mir bitte von colorbrewer2.org einen Eintrag aus dem Bereich "sequential" vor. Deine Vorschläge sind vom Typ "diverging", damit will man die Werte am unteren und am oberen Ende hervorheben und die Mitte ist neutral. Für die Hausnummerabdeckung ist aber "sequential" besser, weil das eine Ende (100% Abdeckung) das Optimal darstellt und das anderen Ende der schlechteste Zustand ist.

Meine Farbauswahl ist bereits von Colorbrewer2 gewesen. Evtl. sind die 7 Klasseneinteilungen auch zuviel und dadurch die Farbunterschiede zueinander zu klein?

Vielen Dank für Deinen Hinweis!

Verfügbare Tiroler Hausnummerliste für OSM-Auswertungen about 1 month ago

Danke _al für den Hinweis,

Ich hatte die addr:place Hausnummer echt ignoriert und habe am Mittwoch den Programmcode angepasst. Heute (Sa) läuft eine neue Auswertung, die Deine Adressen mit berücksichtigen sollen

Straßenlistenauswertung: Version 1.0 aktiviert 8 months ago

@Hartmut: aktuell leider noch nicht, es ist für die nahe Zukunft vorgesehen. Das Problem habe in der Hausnummernauswertung gelöst, weil auch dort namensgleiche Straßen/Wege z.B. aus Schrebergärten für Verfälschungen sorgen.

Über unterschiedliches Tagging wurde schonmal, ich glaube im OSM-Forum, diskutiert, aber das führt nicht zum Ziel, weil sich nicht jede/r dran halten wird.

Generell sind die Straßen mit gelbem Hintergrund (nur-in-OSM Straßen) aber nicht schlimm. Die rot markierten sind ja die offiziell noch fehlenden. Wenn ich die Straßen bei der Auswertung ausschließe, hat das natürlich keine Auswirkung auf eine Straßenauswertung mit einer overpass-Anfrage. Dort kommen dann die nur-in-OSM Straßen weiterhin vor, was wieder ein Argument FÜR eine extra Kennzeichnung innerhalb OSM wäre.

Wenn ich diesen Ausschluß realisiert habe, werde ich einen neuen Blogbeitrag verfassen, damit das entsprechend publik wird.

Straßenlistenauswertung: Baden-Württemberg Listenupdate 11 months ago

Hallo xeen,

tatsächlich berücksichtige ich diese Namensvarianten bereits: "loc_name","alt_name","name".

Bei Deinen Beispielen gibt es folgende Fälle: Fußnote 1 old_name=Treitschkestraße führt deshalb nicht zu einem Treffer, weil de selbe OSM-Way bereits mit name=Goldschmidtstraße ein Treffer ist. Siehe dazu den Hyperlink unter "OSM" bei Goldschmidtstraße, da findest Du genau die Way-ID aus Deiner Fußnote 1. Wenn ich bereits einen Namenstreffer habe, gehe ich nicht davon aus, das auch die alternativen Namen (hier old_name) nochmal zu einem Treffer in der Liste führen. In echt würde ich dann auch anzweifeln, das wirklich beide Einträge in der städtischen Liste für ein und dieselbe Straße gelten sollen. Dann müsste eigentlich ein Eintrag veraltet sein und gehört nicht mehr in die Liste oder es gibt im Stadtgebiet nochmal eine Stadt mit dem old_name=Treitschkestraße? Zumindest kann ich das nicht ausschließen und möchte daher meinen Programmcode auch nicht anpassen in diesem Spezialfall. Wenn Du sicher bist, das beide Listeneinträge für diese Straße gelten, würde ich die Treitschkestraße aus der städtischen Straßenlisten im Straßenlisten-Wiki herausnehmen an Deiner Stelle. Du hast ja trotzdem beide Namen in OSM.

Zur Fußnote 2: Du hast zwar alt_name besetzt mit zwei Schreibweisen, aber keine passt zur offiziellen mit zwei Bindestrichen. Die sind für meine Auswertung aber relevant, also müsstest Du in alt_name noch die dritte Variante "St.-Anna-Gasse" ergänzen. Ich hoffe nur, ich entferne überflüssige Leerzeichen am Anfang und am Ende, sonst gibts auch dann evtl. keinen Treffer.

Hausnummernauswertung: funktionales Update 11 months ago

Hallo hfst,

das Komma ist mittlerweile bei mir ja auch berücksichtigt, das habe ich oben beschrieben. Nur der Schrägstrich (/) nicht, weil es da zu Verwechslung mit einfachen Hausnummern, wie 5 1/2 geben kann.

Straßenlistenauswertung: Baden-Württemberg Listenupdate 11 months ago

Hallo SunCobalt,

ich hatte auch mal die ALKIS-Datei bzgl. der Straßen-ID angesehen und versucht, aus der ID etwas zu erkennen. Über mehrere Kommunen ist das nicht möglich, eher bei einer einzelnen Kommune. Deshalb habe ich es es sein gelassen, die ID evtl. zum Auschluß von Einträgen heranzuziehen.

Ich erhoffe mir eine Qualitätssteigerung der Datei über die nächsten quartalsmäßigen Updates.

Du kannst natürlich gerne in Deiner Gemeinde Deine beschriebene Interpretation anwenden auf die aktuelle Version im Straßenlisten-Wiki. Bitte kommentare dann Deine Vorgehensweise im unteren Bereich der Wikiseite mit einem == Korrekturen ==.

Die händisch überarbeiteten Straßenlisten werden beim nächsten Dateiupdate nicht einfach überschrieben, sondern sollten kontrolliert nach vieueller Kontrolle aktualisiert werden.