OpenStreetMap

Nzara has commented on the following diary entries

Post When Comment
Bing in Biel over 2 years ago

Mappen nach Bing ist oft sehr verführerisch. Besonders wenn die Bilder eine hohe Auflösung haben und man problemlos einzelne Autos erkennt. Dann kommt die Intuition und sagt einem: Wenn ich ein 4m langes Auto als Auto erkenne, wird dessen Position doch wohl auf einen Meter (25%) genau sein. Stimmt aber manchmal nicht. Das kann schon mal 100 Meter neben dran sein. Das ist dann im Nachbar-Nachbar-Nachbar Grundstück. Bing spezifiziert seine Genauigkeit nicht und hat auch keinen Anspruch, besonders genau zu sein. Aber man glaubt es nur zu gerne. Das Mappen nach Bing nachträglich zu korrigieren, ist nicht ganz so einfach. Eine Kachel hat keinen festen Versatz. Die Bilder sind ja immer irgendwie schräg aufgenommen und deshalb an der einen Kante mehr und an der anderen weniger verzerrt. Das kommt zum eigentlich Versatz noch dazu. Wenn man so ein Gebiet hat, sind die einen Objekte nach Bing positioniert, andere nach irgendeiner anderen Quelle. Wenn ich persönlich Bing zu Hilfe nehme, versuche ich die Bilder an einem markanten Punkt auszurichten, dessen Position ich aus zuverlässigerer Quelle kenne. Oder ich muss eben auf die Detailtiefe von Bing verzichten.