OpenStreetMap

ultra_runner

Mapper since:
September 08, 2011

Über mich

Ich lebe in Wien im Wohnpark Donaucity, bin aber auch regelmäßig an vielen anderen Orten in Österreich unterwegs.

Meine Hobbies sind Laufen und Bergwandern, dementsprechend lasse ich gerne meine “local knowledge” in Kombination mit von mir aufgezeichneten GPS-Tracks einfließen und ergänze bzw. korrigiere Dinge, die auf Luftbildern (z.B. wegen des Waldes) nicht sichtbar oder veraltet sind.

Wege erstelle oder bearbeite ich in OSM normalerweise nur dann, wenn ich diese selbst begangen bzw. befahren habe (und ich dabei entweder GPS benutzt habe oder der Weg klar auf dem Luftbild erkennbar ist). Bei Unklarheiten (diese treten typischerweise bei Waldwegen auf) gehe ich den Weg nach Möglichkeit nochmals und überarbeite ihn dann in der Karte.

Ich lege auch Wert auf korrekte Angaben zur Wegbeschaffenheit (highway, tracktype, trail_visibility, surface etc., aber auch disused/abandoned).

Ganz selten zeichne ich auch nicht (von mir) begangene Wege ein, wenn ich diese vor Ort zumindest gesehen habe und der Verlauf zweifelsfrei auf dem Luftbild erkennbar ist.

Löschungen von Wegen führe ich nur dann durch, wenn ich mich vor Ort zumindest je zweimal an jedem Ende des Weges davon überzeugt habe, dass da nichts ist.

Auch andere Objekte erstelle, bearbeite und lösche ich nur dann, wenn ich mich vor Ort von der Korrektheit der durchzuführenden Änderungen überzeugt habe.

Neben Wegen (und ggf. deren Benennung) kümmere ich mich auch um Wanderweg-Relationen, Markierungen, Wegweiser, Wasserstellen, Aussichtspunkte etc., nachdem ich dies jeweils vor Ort überprüft habe. Da kommen bisweilen auch längst vergessene (eventuell sogar markierte) Wanderrouten zum Vorschein, die ich zuvor in keiner aktuellen oder historischen Wanderkarte gesehen habe.

Ein weiteres meiner Interessensgebiete ist der öffentliche Verkehr. Wenn in der Karte beispielsweise eine Linie, eine Haltestelle oder ein Gleis fehlt oder zu korrigieren ist, nehme ich mich auch dieser Aufgabe an.

Unlängst (12/2022) bemerkte ich durch Zufall, dass im Wiener U-Bahn-Netz in der Karte fast alle unterirdischen Überleit- und Abstellgleise fehlten und teilweise auch die Gleislage nicht stimmte. Da ich das Netz seit Jahrzehnten in- und auswendig kenne, arbeite ich nun daran, auch dieses in der Karte auf den aktuellen Stand zu bringen.

Bis jetzt habe ich auf OSM vorwiegend folgende Gebiete bearbeitet, die fett gedruckten ziemlich intensiv:

Niederösterreich

  • Semmering / Rax / Schneeberg (und alles dazwischen)
  • Prein/Rax, Dörfl/Rax, Großau, Orthof, Breitenstein
  • Wienerwald
  • Leobendorf, Burg Kreuzenstein

Steiermark

  • Mürzzuschlag / Altenberg / Rax
  • Große Scheibe / Tratenkogel / Semmering
  • Bad Mitterndorf

Wien

  • Donaucity und “Copa Beach”
  • Neue Donau und Donauinsel
  • U-Bahn-Netz (Gleislage, Betriebsgleise, Überleitstellen)

Tirol

  • Innsbruck: Mühlau / Arzl
  • Karwendel: Inntalkette (Nordkette)
  • Tuxer Alpen: Patscherkofel / Viggarspitze / Glungezer

Oberösterreich

  • Linz: Lichtenberg