OpenStreetMap

waldviertlerkartograph

Mapper since: September 24, 2012 | Contributor terms: Accepted over 1 year ago

Liebe "Mapperkollegen"!

Ich bin im September 2012 beigetreten. Ich versuche mich, tunlichst an die Richtlinien von OSM zu halten, da dies die Grundvorraussetzung für ein gemeinsames Großprojekt ist. Sollten mir dennoch Fehler unterlaufen, bitte ich euch, mich höflich darauf hinzuweisen, da ich immer noch im Lernen bin und es bei OSM so viele verschiedene und teilweise sehr komplizierte Zusammenhänge (vorallem in Städten wie Wien) gibt.

Hauptsächlich bearbeite ich die Gegend um den Bezirk Gmünd, da dies mein Heimatbezirk ist. Ich habe mich auf Micromapping spezialisiert, was bedeutet, dass kein Feld, kein Strauch und kein Baum vor mir sicher ist. Für das Mapping von Bächen und Waldwegen verwende ich auch GPS (Samsung Gialaxy S3). Trotz des für viele Mapper angeblich unnötigen und unfunktionellen Micromappings ist mir die Routingfähigkeit auch sehr wichtig, da diese meiner Meinung nach in Zukunft noch eine immer größere Rolle Spielen wird.

Mein Ziel ist es, OSM viel besser als alle kommerziell vertriebenen Karten zu machen. Zur zeit sind meine Prestigeprojekte die Ortschaft Mistelbach (im Waldviertel), die in der Umgebung liegenden Ortschaften und unsere Bezirksstadt Gmünd. Ich wünsche mir einen höflichen Umgang unter uns "Mapperkollegen" und eine gute Zusammenarbeit, um das Projekt OpenStreetMap weiter und weiter zu verbessern.

Auf eine gute Zusammenarbeit mit euch allen!