OpenStreetMap

evod's notes

Notes submitted or commented on by evod

« Previous | Page 1 | Next »

Id Creator Description Created at Last changed
closed 1014197

tempo 50?

about 2 months ago 3 days ago
closed 875576

Einfahrt für PKW (Schranken)

6 months ago 5 days ago
closed 875574

Einfahrt für PKW (Schranken)

6 months ago 5 days ago
closed 875571

Eingang für Fußgänger

6 months ago 5 days ago
closed 671704 gOOvER

Penny Markt ist an der falachen Position. Der Penny Markt ist das Gebäude exakt drunter

11 months ago 5 days ago
closed 995440 evod

Tempo 30 in diesem Abschnitt?

2 months ago 6 days ago
open 987020 evod

Durchgang möglich?

3 months ago 14 days ago
closed 558794 evod

lift_gate without additional information means that car traffic may not pass this barrier - is that correct or is access=yes (or similar) missing?

about 1 year ago about 1 month ago
open 79828

aus OpenStreetBugs übertragen:
In der Lobau sind - außer in diesem "Buckel" hier zwischen Ölhafen und Groß Enzersdorf - die Wege, auf denen das Radfahren ausdrücklich erlaubt ist, noch nicht entsprechend getaggt. Das sind m.W. die Routen mit den grünen Markierungen an Bäumen u.ä. Auf allen anderen Wegen ist es in jedem Fall verboten und sollte daher besser auch so eingetragen werden. [NoName, 2011-05-14 18:02:30 CEST]
Sind die farbigen Markierungen nicht bloß Wanderwege? Zumindest auf den offiziellen Karten gibt es tatsächlich nicht mehr Radwege als die, die eh schon eingetragen sind. Und die sind IIRC mit (nicht-farbigen) Wegweisern aus Holz mit dem Schriftzug "Radweg" ausgeschildert. [NoName, 2011-08-29 18:36:01 CEST]
In OSM sind in dem Teil östlich des Donau-Oder-Kanals, der noch zu Wien gehört, sogar schon mehr Wege mit "bicycle=yes" markiert als laut ViennaGIS. Das sollte man bei Gelegenheit mal überprüfen. Westlich davon stimmt es ziemlich exakt mit ViennaGIS überein. [NoName, 2011-12-27 08:20:38 CET]
Kein Radfahrer sieht beim Vorbeifahren die winzigen Hinweise, dass Radfahren nur auf grün markierten Wegen erlaubt ist. Außerdem werden die Markierungen nicht gewartet und sind kaum mehr erkennbar, und es gibt für Radfahrer keine Wegweiser (außer am Donauradweg). Darum wird auf allen größeren Wegen radgefahren. Die Einschränkungen gelten also nur in der Theorie. [fkv, 2012-03-05 10:05:29 CET]
Gesetze, Verordnungen & Co. sind keine "Theorie". Es kann zumindest nicht schaden, die rechtliche Situation in OSM sauber abzubilden - für die, die sich daran halten möchten, was es ja durchaus geben soll. Auf keinen Fall sollte aber "bicycle=yes" dort stehen, wo es nicht erlaubt ist, das ist schlicht und ergreifend eine Falschinformation. [NoName, 2012-03-06 07:10:48 CET]
Und der Vollständigkeit halber: Reitverbot im gesamten Nationalpark. [NoName, 2012-11-10 18:21:58 CET]

over 3 years ago about 2 months ago
open 648885 evod

Wie weit Richtung Norden geht das Schulgelände?

12 months ago about 2 months ago

« Previous | Page 1 | Next »