OpenStreetMap

Einen bekannten Namen erraten

Posted by malenki on 12 July 2016 in German (Deutsch)

In meiner Gegend gibt es eine Örtlichkeit/einen Wohnplatz, der Krausens Mühle heißt. Zumindest nennen ihn alle Leute so, mit denen ich darüber sprach. Dieser Name wird offenbar ununterbrochen seit mindestens 230 Jahren verwendet, wie diese Karten zeigen:

Ausschnitt einer Karte von 1790 Berliner Meilenblatt von 1790 (Krausens Mühle ist ganz oben etwas links der Mitte)

Ausschnitt einer Karte 1926 Messtischblatt von 1926

Das lokale Unternehmen, das die Haltestellen bewirtschaftet, sieht das nicht so eng. Das erste Foto, das ich von der Bushaltestelle mit deren Namen darauf machte, ist von ca 2010 und zeigt den Name "Krauses Mühle": verbogenes Schild mit "Krauses Mühle"

Am 01.10.2015 fiel mir auf, dass auf dem Schild (das zwischenzeitlich mit dem alten Namen erneuert worden war) der Name überklebt worden war; jetzt hieß die Haltestelle "Krausenmühle": Schild mit "Krausenmühle"

Auf dem Busfahrplan ist der Name immerhin fast richtig mit "Krausensmühle" angegeben: Busfahrplan mit "Krausensmühle"

Eine Mail, die ich an dem 01.10.2015 mit obigen Quellen an das Unternehmen schrieb, blieb bis heute ohne Antwort.

Location: Krausens Mühle, Weißenborn/Erzgebirge, Lichtenberg-Weißenborn, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland

Comment from Jedrzej Pelka on 12 July 2016 at 22:27

Regionalbusverkehre sind eine echte Quelle von solchen und noch besseren Absurditäten. Wie Saar-Pfalz-Bus (jetzt hat sich diese Firma in "Südwest Mobil" umbenannt, wahrscheinlich um den alten Scham loszuwerden): eine seit 20 Jahren nicht existierende Haltestelle immer noch im Fahrplan? Ja wohl!

Sei geduldig mit den E-Mails, normalerweise brauchen diese Betreiber zwei Jahre, um "vielen Dank für Ihre Anmerkung" zu antworten.

Comment from malenki on 13 July 2016 at 03:02

So geduldig war ich nicht. Im Februar habe ich einer Bekannten, die als Journalistin arbeitet, einen entsprechenden Tipp mit allen Quellen gegeben. Als regionale Notiz taugt die Geschichte allemal.
Aber: Getan hat sich hier auch nichts. Bei einer früheren Geschichte geschah eine Veröffentlichung innerhalb von 14 Tagen…

Login to leave a comment