OpenStreetMap

Der JOSM-Relations-Editor

Posted by kreuzschnabel on 11 February 2017 in German (Deutsch)

Mal die wichtigsten Bedienelemente kurz & bündig:

Editorfenster

A Das Taggingfenster der Relation. Tags, die sich auf die Relation als Ganzes beziehen und nicht nur auf einzelne Members, werden hier eingetragen.

B Die Members der Relation in der vorliegenden Reihenfolge. „Unvollständig“ sollte besser „unbekannt“ heißen: Der betreffende Member wurde schlicht noch nicht vom Server geladen, deshalb sind dessen Eigenschaften noch unbekannt. Links stehen die jeweiligen Roles. Die Spalte rechts zeigt an, ob die Members zusammenhängende oder sogar geschlossene Linienzüge ergeben. Die kleinen Pfeile sind die Richtungen der einzelnen OSM-Ways. Hier sind Lücken sofort erkennbar (Rechtsklick → Auf Lücke springen bringt die Lücke in den Haupteditor).

C Dieses Fenster bildet die Verbindung zum Haupt-Editorfenster (in dem du die Karte bearbeitest). Elemente, die im Haupteditor selektiert sind, erscheinen hier. Weiß hinterlegte sind noch nicht in der Relation, grün hinterlegte sind in der Relation, rot hinterlegte sind mehrfach in der Relation (was nicht unbedingt ein Fehler sein muss – wenn es zum Beispiel auf dem Wegstück erst hin und dann wieder zurück geht, ist das korrekt).

Die Schaltflächen ganz links betreffen Aktionen im Member-Fenster (B):

1 Verschieben von Members

2 Löschen von Members

3 Automatisches Sortieren der Members (nach sinnvoller Reihenfolge, so dass sich geschlossene Linienzüge ergeben).

4 Members, die noch nicht in der Arbeitsebene sind, vom Server laden.

Die Schaltflächen zwischen B und C betreffen Interaktionen:

5 Einträge aus C als Member in die Relation nehmen – ganz oben, ganz unten oder vor/hinter der aktuellen Selektion in B

6 Einträge aus C (=Selektion des Haupteditors) in B selektieren (sehr praktisch!)

7 In B selektierte Members im Haupteditor selektieren (erscheinen dann in C)

8 In C eingetragene Member (=Selektion des Haupteditors) aus der Relation entfernen (macht dasselbe wie 6 und 2 hintereinander)

9 (unter B) Allen in B selektierten Members eine bestimmte Role zuweisen

10 Relation neu aus dem Haupteditor in den Relationseditor einlesen. Wichtig, wenn man z.B. bei geöffnetem Relationseditor im Haupteditor einen Weg geteilt hat, so dass ein neuer Member entstanden ist! Sonst sind die Bearbeitungsstände am Ende nicht mehr vereinbar. Änderungen im Relationseditor bleiben natürlich erhalten.

11 Vorgenommene Änderungen im Haupteditorfenster anwenden. Erst nach Druck auf diese Schaltfläche werden Änderungen im Haupteditor wirksam! Immer drücken, bevor man im Haupteditor weiterarbeitet (der Relationseditor kann dafür geöffnet bleiben).

Comment from MKnight on 12 February 2017 at 02:45

Danke!

Ich freu mich auf Teil 2:

  • welche Bedeutung haben die Farben in B und C
  • warum sollte man auf 3 nur drücken, wenn man genau weiss, was man tut
    • warum gibt es kein rückgängig, wenn man aus Versehen doch den falschen Button gedrückt hat?
  • wie kann man mehrere Werte aus dem Relationseditor kopieren oder einfügen? Antwort: ausserhalb des Relationseditors Relation auswählen und c+p

Comment from d1g on 17 February 2017 at 07:57

German translation of http://josm.openstreetmap.de/wiki/Help/Dialog/RelationEditor is missing at the moment.

Comment from vb_de on 28 February 2019 at 14:37

Danke, Danke, Danke. Endlich habe ich den Relation-Editor verstanden und konnte ihn anwenden.

Hatte am Wochenende eine fehlende Brücke auf einer Wanderung festgestellt, die ich nicht entfernen konnte, da sie auf zwei Wanderwegen lag. Jetzt konnte ich die Wanderwege auf die nächste Brücke ein paar hundert Meter entfernt umlegen und dann die nicht mehr vorhandene Brücke aus der Karte entfernen. Das hätte ich ohne deine Beschreibung nicht so schnell geschafft.

Login to leave a comment