OpenStreetMap

Was darf eigentlich Google?

Posted by b*k* on 24 June 2012 in German (Deutsch)

Ich habe schon vor längerer Zeit einen Wanderweg für OSM mit dem Fahrrad abgefahren und als Relation in OSM eingestellt. Mit map-compare habe ich jetzt festgestellt, dass dieser Punkt für Punkt von Google übernommen wurde. Geht das in Ordnung? Nachtrag: Stimmt so nicht! War als Overly immer darüber gelegt. Trotzdem die Frage, dürften sie das?

Comment from Tordanik on 24 June 2012 at 18:27

Wie jeder andere dürften die Google-Leute OSM-Daten nutzen, wenn sie das Resultat dann ebenfalls unter unserer freien Lizenz verbreiten. Mehr z.B. hier:

http://www.openstreetmap.org/copyright

Zu den Bedingungen der Lizenz gehört allerdings, dass OpenStreetMap als Quelle genannt werden muss. Das bedeutet: Wenn bei Google nichts von OpenStreetMap steht, werden wir derzeit auch nicht (legal) von ihnen genutzt.

Login to leave a comment