OpenStreetMap

railway=tram m(

Posted by MKnight on 23 June 2018 in German (Deutsch)

Gegeben sei: strasse (mapillary)

Dieses Gewirr wollte ich gerade geradebiegen, kuck ich so ins Wiki um zu schauen, wie man das in schön machen kann, und das Wiki sagt:

Wo Trams auf einem von der Straße umschlossenen Gleiskörper verlaufen, werden die Trams 
als zwei Spuren und die Straße als Linien auf beiden Seiten gezeichnet. Straße und Trams 
können mit oneway=yes getaggt werden.

Wo ich mich dann frage: Könnte man das nicht alles noch etwas komplizierter und umständlicher machen?

Comment from Nakaner on 24 June 2018 at 20:59

Ich kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen. Das Zitat trifft auf das gezeigte Bild nicht zu, da es keinen separaten Gleiskörper gibt. Hier mappt man einen Way in der Mitte für die Straße und daneben je einen für jedes Gleis.

Comment from MKnight on 25 June 2018 at 06:07

Ja, ich hab den falschen Part zitiert, der richtige machts aber imho nicht viel besser:

Wo Trams zweispurig auf einer Straße verlaufen, die baulich nicht in Richtungsfahrbahnen 
getrennt ist, werden die Tramlinien als zwei Linien (jeweils in der Mitte der einzelnen Gleise) 
gezeichnet und die Straße als Linie dazwischen.

Wenn die Gleise fester Bestandteil der Straße sind, dann sind sie nach meinem Gefühl nicht neben der Straße.

Login to leave a comment