OpenStreetMap

Bitte "Radfahrer absteigen" mit bicycle=dismount mappen

Posted by wieland on 15 March 2011 in German (Deutsch)

Und nicht mit bicycle=no, weil sonst ein Fahrrad-Navi da drumherum leitet.
Beispiel http://www.openstreetmap.org/browse/way/28099058

Location: Linden, Langen (Hessen), Landkreis Offenbach, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland, Europäische Union

Comment from Armin_D on 15 March 2011 at 15:07

Hallo wieland,

danke für die Info. Werde ich demnächst berücksichtigen.

(War ich bei der Fußgängerbrücke tätig? Kann mich schon nicht mehr erinnern, evtl. bzgl. der "cycle-barrier"s... Bei der Überführung an sich, glaube ich nicht.)

Frage: Wie sieht es eigentlich mit "dismount" bei der Unterführung am Anfang der Bahnstraße aus?

Gruß, Armin_D

Hide this comment

Comment from wieland on 15 March 2011 at 15:42

Da war bicycle=designated habe ich jetzt auch in dismount geändert.
Ich kam darauf, weil http://openrouteservice.org/ mich nicht darüber geleitet hat.
Mal sehen wie das nach dem nächsten Update aussieht.

Hide this comment

Comment from b*k* on 15 March 2011 at 19:47

Hallo,
ich würde das überhaupt nicht extra mappen. Der Radfahrer sieht vor Ort am besten, ob er wirklich absteigen soll und ein Radrouter kommt so nicht auf "dumme Ideen". Das Schild gehört sowieso abgeschafft und ist soweit ich weiß auch ein rein deutsches Unikum. Es lief auch schon mal eine Bundestagspetition für die Abschaffung.

Gruß b*k*

Hide this comment

Comment from wieland on 15 March 2011 at 20:00

Nein das gibt es auch in UK:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Bicycle
suche dismount.
Es wird in Potlatch2 auch unterstützt, leider noch nicht sehr bekannt.
Eine richtig dumme Idee finde ich auf jeden Fall, das als Verbot zu interpretieren und mich einen Umweg von 1,2 km fahren zu lassen.
So schlecht finde ich das Schild gar nicht, solange ich keinen Strafzettel bekomme :-)

Hide this comment

Comment from Khm on 16 March 2011 at 13:34

Hier http://bernd.sluka.de/Radfahren/absteigen.html gibt es einige interessante Informationen zu diesem Thema. Sluka führt da mit Recht aus, dass dieses Schild in der STVO gar nicht vorkommt und nur deshalb amtlichen Charakter erhält, weil es in einem "Schilderkatalog" aufgeführt ist.
Egal wie, ich finde es Blödsinn, sowas auch noch in Karten zu deklarieren, nur weil es möglich ist. Man kann doch sicher dem Radfahrer vor Ort eine vernünftige Entscheidung seines Verhaltens zumuten.

Hide this comment

Comment from wieland on 16 March 2011 at 18:28

OK. Mir ging es vor allem darum, dass das nicht als bicycle=no gemappt wird.

Hide this comment

Comment from wieland on 16 March 2011 at 20:17

Ich werde da nochmal vorbei fahren, damit ich weiss, welche sinnfreie Kombination dort hängt :-)

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment