OpenStreetMap

Fünf Jahre OSM ...

Posted by webpassenger on 2 May 2014 in German (Deutsch)

... und wieder ist es an der Zeit ein Resümee zu ziehen. Fünf Jahre OSM sind ja schon ein kleines Jubiläum. Nie hätte ich gedacht, dass ich das Mappen so lange durchhalte. Aber wie es so ist mit der Sucht, es ist schwer oder sogar unmöglich davon los zu kommen. Jedoch das will ich ja nicht wirklich. Also zünde ich fünf Kerzen an und streue eine Runde Konfetti in den Blog.

Leider hatte ich letztes Jahr beruflich bedingt nur wenig Zeit zum Mappen. Daher konnte ich den milden Winter nicht wirklich nutzten. Trotzdem gab es das Eine oder Andere Ereignisse über das es hier zu berichten gibt.

Das Jahr begann mit diesem verflixten Kleidercontainer. Jedes Mal wenn ich dort vorbei kam, hatte dieser "Wandercontainer" einen neuen Standort. Es ging sogar soweit, dass ich den Kleidercontainer markiert habe, um zu sehen, ob es immer der selbe Container ist. Nein nicht was ihr jetzt denkt, ich habe ihn nur mit einem kleinen Kreuz versehen und siehe da, es war immer derselbe Container. Nach einigen Monaten auf Wanderschaft hat er heute seinen festen Platz im Leben gefunden.

Im Sommer hatte ich dann auf „Openstreetbugs“ diesen fehlenden Straßennamen gefunden. Also einen Wegpunkt gesetzt und ab mit dem Auto zu der Straße. Man kann ja im Anschluss noch ein bisschen raus gehen und sich die Beine vertreten. Schließlich sind das ja fast 100 Km bis zu dem Ort. Dort angekommen noch schnell ein paar Bilder von dem Straßenschild gemacht und weiter ging es. Leider fing es kurze Zeit später schon zu regnen an. Das Tagesfazit: Fast 250 km mit dem Auto gefahren, um ein Straßennamen zu mappen ! Was tut man nicht alles für OSM.

Kurz vor dem Jahreswechsel gab es dann mein zweites Auslandsmapping. Diesmal war es die kanarische Insel Teneriffa. Da ich diesmal mit Laptop angereist war, konnte ich jeden Abend gleich meine Beute einzeichnen. Das Schöne an diesem Land sind die gastronomischen Einrichtungen. In jeder gibt es ein Schild mit einem R für Restaurant, B für Bar oder C für Cafe. Diese Kategorisierung ist sehr mapperfreudlich. Ok es gab auch BC, aber das ist eher was für Forum ;-).

In diesem Urlaub war es auch das erste Mal, dass ich mich komplett mit OSMAND und der OSM offline Karte habe über die Insel navigieren lassen. Ich war sehr angenehm überrascht, denn mit dessen Hilfe habe ich jedes Ziel gefunden. Egal ob man mit Auto oder zu Fuß unterwegs war. Die Karten sind einfach genial.

Apropos Auslandsmapping,eigentlich wollte ich ja mal sehen, was vom letzten Jahr auf Gran Canaria noch so übrig ist. Leider habe ich die Seite nicht mehr gefunden auf der man seine eigenen Eintragungen anzeigen lassen kann. Ist ja auch egal, ich mappe ja für die Zukunft und nicht für die Vergangenheit.

Nachdem die OSM Fehler nun auf "openstreetmap.org“ gewandert sind, habe ich immer eine aktuelle Fehlerliste als POIs auf meinem Handy. So kann man immer gleich sehen, ob es in der Nähe etwas zu überprüfen gibt. So wie im Winter die fehlende Waldweiche! Äh, was für eine Ding? Hat sich da jemand einen Scherz erlaubt? Kurz den Begriff bei einer bekannten Suchmaschine eingegeben. Siehe da, die gibt es ja wirklich. Und so kam ich zu meinem ersten Stück Straßenbahn, welches ich eingezeichnet habe. An diesem Wintertag musste ich allerdings auch schmerzlich feststellen, dass ich als Licht verwöhnter Stadtmensch nicht mit der Dunkelheit klar komme. Wer konnte auch ahnen, dass die blöden Waldwege im dunkeln nicht ordentlich beleuchtet sind. Um es kurz zu machen, mit einem blauen Fleck am Schienbein und meiner Handytaschenlampe habe ich wieder aus dem Wald gefunden.

So Leute, nun puste ich wieder die Kerzen aus, sammele das Konfetti ein und weiter geht’s ! Also, bis demnächst hier oder irgendwo in freier Mapper-Wildbahn :-).

Comment from malenki on 4 May 2014 at 07:19

Nachträglich meinen herzlichen Glückwunsch – auf die nächsten fünf Jahre!

Hide this comment

Comment from webpassenger on 4 May 2014 at 10:20

Vielen vielen Dank !

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment