OpenStreetMap

poppei82 has commented on the following diary entries

Post When Comment
evolution of the map 21 days ago

Great!

OpenStreetMap about 2 months ago

Herzlich WIllkommen und viel Spaß! :-) Bei Fragen, wende dich an die Mailingliste oder ans Forum (http://forum.openstreetmap.org/viewforum.php?id=14). Poppei

"Korrekte" Ampelpositionen 3 months ago

Hallo! Alles schön und gut. Nur: wieso sollten Verkehrsregeln gemappt werden? Abbiegebeschränlungen verstehe ich ja, weil das navigationsrelevant ist. Aber Grüne Pfeile? Das beeinflusst höchsten die Fahrzeit minimal. Poppei

OSM beim Deutschen Nahverkehrstag 3 months ago

Hallo! Hatte auf die Schnelle nichts gefunden, daher habe ich es einfach mal hier gepostet.

Regio OSM Straßenlistenauswertung - Jeder kann mitmachen! 3 months ago

Danke für diese tolle Zusammenstellung!

maxspeed=90;␣90;␣90;␣90;␣50;␣90;␣90;␣90;␣90 5 months ago

No problem. Keepright has new maintainers. The github-version will be online soon. Thanks for the issue. I hopr that someone will implement this in upcoming keepright versions.

maxspeed=90;␣90;␣90;␣90;␣50;␣90;␣90;␣90;␣90 5 months ago

"I do not know of any Quality Assurance tool which is checking for this kind of errors."

Du kannst es gerne hier vorschlagen: https://github.com/keepright/keepright/issues

Die Stadt Troisdorf ist jetzt mit dabei! 5 months ago

Willkommen! Und ein Projekt mit Vorbildcharakter für weitere Kommunen! Danke und weiterhin viel Erfolg!

Bahnhöfe in OpenStreetMap 5 months ago

Hi!

Interessanter Blogeintrag! Die Namensdeckung könnte man durch die Internationale Bahnhofsnummer leichter überprüfen. Doch leider fehlt eine konsequente Pflege der Daten in der OSM-Datenbank. vgl.: http://www.michaeldittrich.de/ibnr/index.php

Parkgaragen gelöscht 6 months ago

Moin! Der User at wohl bei keepright geschaut. Dort wird es wohl als beinahe Verbindung gelistet, was für ihn einen Fehler darstellt. Weise ihn darauf hin, dass nicht jeder von keepright erkannte Fehler auch tatsächlich ein Fehler ist... er solle in Zukunft mehr Vorsicht walten lassen. Ich weiß nur nicht ob es angebracht ist ggflls. ein noexit=yes zu setzen. Im Prinzip ist es ja eine Sackgasse. Andererseits für Fußgänger nicht unbedingt. Bin mir da unschlüssig. Aber der Hinweus mit dem FIXME oder note-Tag ist sicherlich angebracht.

Viel Erfolg und nicht entmutigen lassen! Poppei

Tag für historische Wegverläufe? 6 months ago

siehe hier http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=391456#p391456

Wo sind die über 110 Überwachungskameras in Düsseldorf? 6 months ago

Cooler Beitrag! Danke dafür! Das schreit ja förmlich nach einem "Projekt des Monats". Ich werde nun auch verstärkt darauf achten.

Bilingual street names for Slovenia 6 months ago

You know the "Straßenlistenauswertung" (analysis of streets)? There are also official sources of street names which are analyzed which data is missing in osm. Perhaps the maintainer is interested in your mentioned source or gives you his software. Have fun! http://regio-osm.de/listofstreets/data.html Example for Frankfurt: http://regio-osm.de/listofstreets/Bundesrepublik+Deutschland/Hessen/Darmstadt/Frankfurt+am+Main.html

Wette gewonnen! 6 months ago

@changchun

Danke für dein super Engagement! Ich hatte ja Baden-Württemberg auch sehr positiv hervorgehoben, weil einfach hunderte Fehler bereinigt wurden. Und ja: es kommen jeden Tag neue dazu. Das ist bei der Statistik nicht berücksichtigt. Heißt also selbst wenn du 5000 Fehler korrigiert hast, kamen womöglich 4000 Fehler dazu, sodass sich ein Saldo von 1000 Fehlern ergibt, der letztendlich in diese kleine Statistik einfließt. Trotzdem freue ich mich, dass manche Leute wieder etwas mehr auf die Qualitätssicherung achten!

Wette gewonnen! 6 months ago

Ich habe in den vergangenen 3 Monaten keine Fehler behoben. Und das tue ich normalerweise am liebsten in meinem Heimatbundesland. :-)

Anschluss an Österreich ... 8 months ago

Hi!

Dazu brauchst du kein Diktator sein. :-) Du kannst dem Entwickler (Groppo) ne Mail schreiben. Sehr freundlich und hat fast alle meine Wünsche implementiert. So z. B. das administrative Grenzen-Feature.

Poppei

"Maproulette" in JOSM 9 months ago

Hi! @chaos99: false positives werden dauerhaft ausgeblendet (Bild). Wenn du den Fehler gelöst hast und es somit als vorübergehend ignorieren markierst (Bild), dann wird der Fehler nicht wieder sichtbar. Es sei denn du hast es fälschlich als gelöst markiert (also als gelöst markiert, obwohl du es nicht behoben hast). In dem Fall steht dann im Kommentarfeld bei QAT: error still open. Mehr Infos hier.

Zu dem highway=platform: ja, das markiere ich als false positive. Habe Harald Kleiner vor mehr als einem Jahr darüber informiert, aber noch hat er den Fehler nicht behoben (beheben können). Der Fehler verliert eigentlich auch an Bedeutung, weil ja auf lange Sicht highway=platform durch public_transport=platform ersetzt werden soll.

Danke auch für den Vorschlag mit dem Hash-Tag. Ich hoffe nicht, dass es hierfür zu spät ist. Ich kann das hier gerne nochmal in den BLog editieren. Ich hatte lediglich vor im neuen Jahr nochmal alle Bundesländer abzuklappern und aufzuschreiben, wieviele Fehler es da noch gibt.

"Maproulette" in JOSM 9 months ago

Hallo alle! Klar sollte man ohne Ortskenntnis nicht blind irgendwelche Wege einzeichnen, nur damit der Fehler behoben ist. Meistens sind es auch keine false positives, sondern korrekt erkannte Fehler, wo es aber dennoch nicht weiter geht (z. B. kein Pfad zwischen Parkplatzweg und daneben verlaufendem Fahrradweg. Dann sollte man aber ein noexit=yes an den Endnode des Parkplatzweges setzen. Denn es ist kein false positive (im Sinne von: keepright hat es falsch erkannt), sondern ein Fehler in den OSM-Daten.

Danke und ich bin gespannt, was am Ende des Jahres dabei herauskommt!!

Poppei

Fehlerbehebung in einfach: Keep Right! 9 months ago

Hi!

Empfehlen kann ich dir ein Skript, das dir die keepright-Fehler innerhalb von JOSM anzeigt.

Wenn du Lust hast, habe ich auch aktuell eine Wette laufen. ;-)

Gruß, Poppei

10 Mappingtipps für Fortgeschrittene 9 months ago

Es ist ja na langwierige Diskussion, ob man nun den landuse auch an die Straßen snappen soll oder nicht. Ich persönlich finde es absolut ätzend, wenn eine Straße unsauber eingezichnet wurde (rechteckige Straße statt Kurve) und sich die ungesnappten landuses daran orientieren. Wenn mann dann die Straße den GPS-Tracks oder dem Bing-Bild sauber nachzeichnen möchte, muss man theoretisch die ganzen einzelnen Punkte der landuses auch anpassen. Ist man zu faul, sieht das Ergebnis schlimmer aus, als wenn man den landuse direkt an die Straße snappen würde. Aber asonsten richtig guter Beitrag, der die Probleme auf den Punkt bringt! ;-)