OpenStreetMap

Wette gewonnen!

Posted by poppei82 on 2 January 2014 in German (Deutsch)

Hallo!

Ich hatte Anfang Oktober gewettet, dass es die deutsche OSM-Community nicht schafft, bis zum Jahreswechsel 25 % der von keepright angezeigten "beinahe Verbindungen" zu überprüfen (korrigieren bzw. als false positive markieren). Ich dachte mir, dass es vielleicht den ein oder anderen dazu motivieren könnte, einen Beitrag zur Qualitätssicherung zu leisten.

Ich habe das nun wie versprochen beobachtet (ungeachtet dessen, ob inzwischen neue Fehler dazu kamen, die am 7.10.2013 noch nicht vorhanden waren!). Mit dem QAT-Script ist es nicht nur möglich, sich die Fehler direkt innerhallb JOSM anzeigen zu lassen, sondern auch innerhalb eines administrativen Bereiches, wie z. B. Bundesländern. So komme ich zu folgendem Ergebnis:

Beinahe Verbindungen im Vergleich

In Brandenburg, Hessen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konnte dieses Ziel erreicht werden. Besonders freue ich mich über die Flächenländer Baden-Württemberg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, wo das Ziel zwar knapp verfehlt wurde, aber absolut sehr viele Fehler korrigiert wurden. Vielen Dank an die zahlreichen fleißigen Mapper!!

Insgesamt wurden in Deutschland 16,7 % der beinahe Verbindungen überprüft. Damit habe ich die Wette gewonnen. :-) Trotzdem freut es mich so sehr, dass binnen drei Monaten insgesamt knapp 4.000 Fehler korrigiert wurden, dass ich mir den Kasten Kirner Landbier (dunkel) selbst kaufe! :-)

Bei all der Freude muss man noch darauf hinweisen, dass es nur ein (!) Fehlertyp war. Viele weitere navigationsrelevante Fehler, wie etwa nicht verbundene Schnittpunkte, sind ebenfalls korrekturwürdig. Fehlende Tags hinzuzufügen ist meiner Meinung nach ebenfalls sehr wichtig, da es häufig Informationen sind, die nie in der Karte sichtbar sind. Es bleibt also noch viel zu tun im kalten Winter...

Danke und weiter so!

Comment from chris66 on 2 January 2014 at 10:18

Was in denn in Rheinland-Pfalz passiert? +1000%, nicht schlecht.

Grüße Chris :-)

Hide this comment

Comment from poppei82 on 2 January 2014 at 10:34

Ich habe in den vergangenen 3 Monaten keine Fehler behoben. Und das tue ich normalerweise am liebsten in meinem Heimatbundesland. :-)

Hide this comment

Comment from aseerel4c26 on 3 January 2014 at 00:19

Und ich möchte wiedereinmal anmerken, dass es keine "Fehler" sind, die keepright anzeigt, sondern Hinweise auf mögliche Fehler. ... Falls doch mal jemand mitliest, der nicht so genau versteht, dass auch falsch-positive "Fehler" durchaus vorkommen.

Hide this comment

Comment from changchun_1 on 3 January 2014 at 14:50

Hab ich mir fast gedacht, dass du die Wette gewinnst und ich hab mich so ins Zeug geworfen. Gefühlt habe ich 5000 Fehler bereinigt, waren dann doch nicht so viele. Aber in der Übersicht von Baden-Württemberg sieht es schon ganz gut aus, siehe http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=routing&lon=10.04604&lat=48.75539&zoom=7&overlays=unconnected_major1,unconnected_major2,unconnected_major5,unconnected_minor1,unconnected_minor2,unconnected_minor5,duplicate_ways Was erschreckend ist, wieviele neue unverbundene Wege, jeden Tag dazu kommen.

Gruß Matthias

Hide this comment

Comment from dcp on 3 January 2014 at 15:07

@aseerel4c26

IMHO kann es keine "false positives" bei "beinahe Verbindungen" geben. "Highways" sollten mit noexit=yes getagt werden wenn sie nicht mit einer anderen highway verbunden sind!

Hide this comment

Comment from aseerel4c26 on 3 January 2014 at 18:54

@dcp: ja, okay, bei dieser "Fehler"-Kategorie ist Fehler schon eher zutreffend als bei vielen anderen.

Hide this comment

Comment from dcp on 5 January 2014 at 06:31

@aseerel4c26

Although they are not "false positives" they are still errors and have to be corrected so we do agree!

Hide this comment

Comment from poppei82 on 5 January 2014 at 09:53

@changchun

Danke für dein super Engagement! Ich hatte ja Baden-Württemberg auch sehr positiv hervorgehoben, weil einfach hunderte Fehler bereinigt wurden. Und ja: es kommen jeden Tag neue dazu. Das ist bei der Statistik nicht berücksichtigt. Heißt also selbst wenn du 5000 Fehler korrigiert hast, kamen womöglich 4000 Fehler dazu, sodass sich ein Saldo von 1000 Fehlern ergibt, der letztendlich in diese kleine Statistik einfließt. Trotzdem freue ich mich, dass manche Leute wieder etwas mehr auf die Qualitätssicherung achten!

Hide this comment

Comment from changchun_1 on 15 January 2014 at 09:36

@ poppei82 Wie wäre es mit der Erstellung einer neuen Statistik. Vielleicht mit einem Ranking zur Motivation. Lass dir was einfallen :-) .. oder es fällt jemand anderen, was ein.

Denn manchmal ist es besser keine Daten zu haben, als falsche.

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment