OpenStreetMap

moszkva ter's diary

Recent diary entries

OSM als Navi - Garmin oder Smartphone?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

Location: 90.000, 140.000

OSM als Navi - Garmin oder Smartphone?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

OSM als Navi - Garmin oder Smartphone?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

OSM als Navi - Garmin oder Smartphone?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

Openstreetmap verwenden - Smartphone oder Garmin?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

Openstreetmap verwenden - Smartphone oder Garmin?

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

Openstreetmap verwenden - Smartphone oder Garmin

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

Openstreetmap verwenden - Smartphone oder Garmin

Posted by moszkva ter on 31 July 2011 in German (Deutsch)

Hallo!
Ich habe eine Frage bezüglich der Benutzung von Openstreetmapdaten im Feld:

Ich lebe großteils in Georgien, wo es praktisch keine vernünftigen Karten gibt, in OSM ist aber einiges ganz gut abgedeckt (ich arbeite auch selber daran).

Nun wollte ich gerne ein Gerät kaufen, um einerseits Tracks aufnehmen zu können, die ich dann einarbeiten kann. Andererseits würde ich aber gerne auch die OSM-Datenbank auf das Gerät heraufladen können, um eine Karte dabeizuhaben, oder noch besser, es sogar als Navi zu verwenden.

Ich schwanke, ob ich mir ein Garmin Dakota kaufen soll, oder doch ein Smartphone mit GPS.

Könnt ihr mir Tipps geben? Welche Geräte würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne im unteren Preissegment bleiben, so günstig wie möglich.

Ach ja, ich habe gelesen, dass bei Benutzung von GPS-Services mit einem Mobiltelefon das oft kostenpflichtig ist, da man eine Internetverbindung braucht. Andererseits habe ich in Georgien auch oft keinen GSM-Empfang, speziell in abgelegenen Gebieten. Ich würde einfach gerne die Karten zu Hause mit dem PC runterladen und dann aufs Gerät kopieren und offline verwenden.

Danke an euch, und schöne Grüße aus Tiflis!

New member, working on Georgia

Posted by moszkva ter on 26 July 2011 in English (English)

Hi there!
I am a newly registered member, and I plan to edit some road features in Georgia. I would currently concentrate on road classifications and road numbers, as I cannot add any geo, due to lacking a GPS.

Currently, I would like to upgrade the Kakhetian highway between Isani and the Airport in Tbilisi to a Trunk road and also clean the ramps. But if there are any objections, please tell me.

Are there any people from Georgia around?

Btw, when editing with Podlatch 2 today I recieve error messages "cannot load map". Anyone else has this problem?

Older Entries | Newer Entries