OpenStreetMap

Eindrücke meiner Mitarbeit bei OSM

Posted by jaltux on 28 September 2011 in German (Deutsch)

Wie bin ich eigentlich zu OSM gelangt?

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Webmaster unserer Vereinsseite http://www.lauftreff-hirzweiler.de hatte ich erstmals die Trainingstreffpunkte unseres Vereines auf einer statischen Karte auf der Website dargestellt.

Ferner habe ich in der Rubrik "Termine" sämtliche Treffpunkte der einzelnen Veranstaltungen auf der OSM-Karte verlinkt.

Da aber viele Örtlichkeiten unzulänglich dargestellt waren, habe ich mich für das Thema "OSM" tiefer interessiert und den Entschluß gefasst, da kannst du ja was ändern und hab mich bei OSM angemeldet.

Mittlerweile habe ich einige Änderungen, insbesondere hier um im Umkreis des Ortes, in der OSM-Karte per Potlach eingetragen.

Zwischenzeitlich habe ich auf unserer Website sogar einige Laufstrecken auf der OSM-Karte per Script (https://rejo.zenger.nl/overig/embedding-osm-map-your-track-in-web-page) eingebunden.

Es macht einfach Spaß mitzuarbeiten, auch wenn es sich nur um Kleinigkeiten handelt und diese Änderungen die OSM-Karte Schritt für Schritt verbessern.

Als nächstes werde ich noch JOSM auf meinen Linux-System (Mandriva) zur Bearbeitung einrichten und hoffe noch manche Verbesserung beitragen zu können.

Comment from b166er on 28 September 2011 at 10:10

ja, OSM ist eine harte drogen, ich bekomm auch schon zuckungen in den fingern wenn ich ein Haus ohne nummer auf der karte sehe :)
und mit dem lit-tag machts nochmal mehr spaß diese karten-ansicht zu verändern: http://toolserver.org/~osm/styles/?zoom=13&lat=50.08176&lon=8.25889&layers=B000F0TF0000F0FFF0000F

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment