OpenStreetMap

Wuzzy's diary

Recent diary entries

Fußballgolf

Posted by Wuzzy on 1 October 2016 in German (Deutsch)

Ich hab ja in meinem ersten Post geschrieben, dass ich mich als Kartierer für ungwöhnliche Orte interessiere. Und neulich habe ich einen seltenen Ort entdeckt: Eine Fußballgolfanlage!

Fußballgolf ist lustig! Es ist änhlich zu Golf, doch statt mit Golfball und Schläger spielt man mit Fußball und Fuß. spielt man mit Fußball und Fuß. Wie bei Golf gibt es mehrere Bahnen, in jeder Bahn einen Startpunkt und ein Loch. Den Ball muss man mit so wenigen Tritten wie möglich ins Loch befördern. Der Spieler mit den wenigsten Tritten gewinnt.

Eine dieser Fußballgolfanlagen kann man in der Datenbank als Linie 107693223 bestaunen (habe ich eingetragen). Es wird zur Zeit auf der Standardebene nicht gerendert, aber das ist schon OK. Wichtig ist, dass die Daten stimmen.

Fußballgolf zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Anlagen deutlich kleiner sind als bei Golf, aber größer als beim Minigolf. Die Bahnlänge beträgt so zwischen 50m-250m.

Fußballgolf scheint in der Welt noch sehr jung zu sein und weltweit gibt es vielleicht nur ein paar hundert Anlagen. Also ganz schön exotisch! :-)

Lustigerweise gibt es sogar Fußballgolfverbände, in Deutschland gibt es den Deutschen Fußballgolf Verband (sic!) und sie veranstalten sogar Turniere. Was es nicht alles gibt! xD

Da es noch kein einheitliches Taggingschema für die Fußballgolfanlagen selbst gibt und auch keine Wikiseite existierte, hab ich mir spontan was ganz einfaches ausgedacht:

leisure=soccer_golf

Das ist in Anlehnung an leisure=golf_course und leisure=miniature_golf.

Ich war auch so frei, ein paar Anlagen in der Datenbank auf dieses Schema umzuschreiben (es war etwas chaotisch), aber natürlich nur dann, wenn ich mir auch sicher war, dass es tatsächlich eine Fußballgolfanlage ist (nix automatisch und so). Ich will ja nix kaputt machen! :-)

Legende für die Standardebene

Posted by Wuzzy on 1 October 2016 in German (Deutsch)

Seit vielen Jahren hat www.openstreetmap.org eine ziemlich schlichte Legende in der Seitenleiste (für die Ebene »Standard«).

Ich bin es von ausgedruckten Karten ja gewöhnt, dass es eine (möglichst) vollständige Legende von allen Karten gibt. Doch hier scheitert die Hauptwebseite von OSM. Die Legende hat leider nur die allerwichtigsten Straßen, dann noch ein paar Flächenfarben und nur drei (!) Symbole. Gerade das Fehlen der meisten Symbole ärgert mich am Meisten.

Leider ist diese Legende auch teilweise veraltet oder fehlerhaft, weil z.B. die Flächenfarben nicht stimmen. Schraffuren fehlen total.

Daher will ich Abhilfe schaffen. Auf https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Standard_tile_layer/Key habe ich eine (englischsprachige) Seite angelegt, auf der die ganzen Symbole, Linien und Flächenfarben im Detail erklärt werden. Sie ist schon ganz schön lang geworden und ich mir ist klar geworden, wie komplex die Standardebene mittlerweile schon geworden ist. Aber ich hoffe doch, diese Seite ist jetzt schon hilfreich.

Die Wikiseite ist alles andere als vollständig, und es ist schwer, überhaupt mit den ganzen Updates hinterherzukommen. :D Natürlich bist du (ja, du!) willkommen, die Seite zu verbessern, falls du dir wirklich so viel Arbeit machen willst.

Ich habe vorgeschlagen, diese Wikiseite auf der Homepage zu verlinken, damit sie nicht nutzlos und ungelesen im Wiki vergammelt. Langfristig wäre es aber vielleicht besser, die Legende automatisch zu erzeugen, was ich auch vorgeschlagen habe.

Was denkst du dazu? Du kannst ja gerne deinen Senf dazu in Issue 1307 geben. :-) Und wenn es erstmal auch nur gelingt, die Wikiseite zu verlinken, wäre das schon ein Gewinn. :-)

Mein erster Blogeintrag

Posted by Wuzzy on 1 October 2016 in German (Deutsch)

Hallo du da! Freut mich, dass du dich auf meinem Blog verirrt hast.

Das ist mein erster Blogeintrag auf www.openstreetmap.org und gleichzeitig mein erster Blogeintrag meines Lebens.

Ich stelle mich erstmal vor: Ich bin jetzt schon seit vielen Jahren aktiv auf OSM und kartiere so dies und das. Hauptsächlich Orte, bei denen ich persönlich war. Ich spreche Deutsch und Englisch. Ich habe mich OSM angeschlossen, weil ich davon überzeugt bin, dass die Welt gute Open-Data-Weltkarten braucht. Meiner Meinung nach sollten Kartendaten grundsätzlich uneingeschränkt nutzbar sein, aber leider zieht uns das Urheberrecht bzw. Copyright immer noch einen Strich durch die Rechnung. :-(

Ich bin froh, dass es OSM in meiner Gegend schon so weit geschafft hat und dass es so viele Menschen gibt, die alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Das Internet ermöglicht uns Menschen Dinge, die vorher undenkbar gewesen wären, und für all die bereits geleistete Arbeit danke ich der OSM-Gemeinschaft. :-)

Im OSM-Wiki habe ich auch so einiges schon geschrieben. Hauptsächlich nur Aufräumarbeiten. Meine größte Seite bisher ist der Versuch, eine etwas ausführlichere Legende für die Standardkarte zu machen (auf Englisch): https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Standard_tile_layer/Key

Warum ich erst jetzt in diesem Blog hier schreibe? Hmm, keine Ahnung, wohl zu faul oder so oder ich wusste nicht, was ich schreiben soll.

Für das Mapping bin ich etwas an exotischen, seltenen, und evtl. schwer zu kartierenden Dingen oder Orten interessiert. Ein Beispiel dafür sind öffentliche Bücherschränke (siehe die großartige Wikiseite hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:amenity%3Dpublic_bookcase). Noch besser, wenn ich was finde, was noch nicht mal ein einheitliches Tagging-Schema für etwas gibt, dann könnte ich nämlich Pionierarbeit leisten. :-)

Diesen Blog werde ich (vermutlich) für folgende Themen nutzen:

  • Interessantes oder lustiges aus meinem Mappingaltag
  • Exotische Dinge oder ungewöhnliche Orte
  • OSM-Karten auf aufgestellten Schildern (ich bin froh über jeden neuen OSM-Nutzer)
  • Meinungen zum Thema OSM
  • Was ich sonst so zum Thema OSM treibe
Older Entries | Newer Entries