OpenStreetMap

OSM im Auto

Posted by R0bst3r on 23 April 2017 in German (Deutsch)

Nachdem ich jetzt meinen Landkreis soweit aufbereitet habe, dass die Navigation brauchbar ist, habe ich die Gelegenheit genutzt und mich mal über das Navigations- und Mediasystem meines Autos genauer informiert.

Das System basiert auf Linux, der Zugang gelingt über USB oder SSH (WLan), Benutzer und Passwort sind Standard mit maximal 4 Zeichen. Das öffnet schon mal jedem kleinen Bastler Tür und Tor.

Aber man muss nicht. Ich hab jetzt eine App entdeckt, mit der ich nicht nur Musik oder Videos auf dem Display und Soundsystem des Autos abspielen kann, sondern auch das Display spiegeln. Alles was dazu nötig ist, ist eine kleine Software auf einem USB Stick, der beim Anstecken in den Hauptspeicher geladen wird. Die Software muss also gar nicht verändert werden.

Ich hab mir dadurch nicht nur ein Update auf Android Auto gespart, sondern auch die veraltete Navigationssoftware eingespart.

Der Urlaub kann kommen!

Infos:

  • Mediasystem: Mazda MZD

  • App: Smart MZD Player.

OSM im Auto

Comment from michalfabik on 23 April 2017 at 11:34

Hi, you might find this Reddit thread interesting.

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment