OpenStreetMap

Gespeicherte Garmin Tracks

Posted by OxKing on 19 July 2010 in German (Deutsch)

Habe mich gerade geärgert dass ich die Tracks der letzen Waldbegehung
auf meinem Garmin gespeichert hatte, und einen neuen Active Trak angelegt habe.
Dann löschen die Garmins nämlich alle time tags aus dem Track,
und der OSM Server nimmt diese nicht mehr an.

Habe dann in der Garminsoftware die Tracks auf 30 Punkte zusammen gekürzt,
(damit es nicht so viel Arbeit wird) und "per Hand" im Editor die Zeitstempel gesetzt.
So hatte ich die Informationen nun doch in die OSM geprügelt bekommen. :D

Comment from Chaos99 on 19 July 2010 at 12:25

Auch hier der Hinweis: die Funktion "Tracks speichern" ist etwas verwirrend benannt. Sie dient nicht dazu, den Track irgendwie zu archivieren. Die Funktion ist dazu gedacht, sich aufgezeichnete Tracks fur die "Trachback" Funktion zurueckzulegen. Die Tracks werden dabei deutlich vereinfacht, da es pro gespeicherten Track ein Punktelimit gibt (1000?). Zudem fliegen wie schon bemerkt die Timestamps raus.

Bessere Loesung: Tracks auf der SD-Card speichern lassen (ebenfalls verwirrend als "auf dem Chip" benannt.) Damit werden die Daten nicht komprimiert, vereinfacht oder gekuerzt. Zudem steht natuerlich viel mehr Speicherplatz zur Verfuegung. Zumindest mein eTrex legt zudem fuer jeden Tag eine neue Datei an, was beim Sortieren hilft. Ausserdem kann man die .gpx Tracks einfach in andere Programme laden, ohne erst z.B. mit MapSource oder GPSBabel aus dem internen Speicher uebertragen zu muessen.

Hide this comment

Comment from Chaos99 on 19 July 2010 at 12:25

Sorry, Typo: Trachback -> Trackback

Hide this comment

Comment from vanvar on 19 July 2010 at 12:55

Um Timestamps nicht "per Hand" setzen zu müssen, empfiehlt sich das Programm "GPS Track Analyse" auf http://www.gps-freeware.de/. Dort kann man u.a. timestamps setzen.

Hide this comment

Comment from OxKing on 19 July 2010 at 22:57

Danke für den Tipp. Leider ist es ein Windows Programm.
Wenn jemand sowas noch für Linux kennt...
Sonst werde ich mich wohl sowieso an Chaos99s Tip halten.
War ja nur ein seltener Unfall. ;)

Hide this comment

Comment from gmhofmann on 20 July 2010 at 16:37

GPSBabel läuft auch unter Linux

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment