OpenStreetMap

MKnight has commented on the following diary entries

Post When Comment
building=terrace... 16 days ago

Ein Gebäude als Teil eines "Ganzen" zu kennzeichnen, dazu braucht's ein tagging a la building:type oder ähnlichem. [building] als solches mit ausnahme von yes ist nach meinem Verständnis immer die Art der Nutzung (house, commercial, barn etc.) Ein Reihenhaus ist in dem Kontext keine Nutzung, sondern Klassifizierung.

Ok, wenn man bisschen klugscheisst, kann/muss das ganz weg, da es nicht ins Schema passt.

Detailtiefe an Straßenkreuzungen 2 months ago

Ohne Dir widersprechen zu wollen:

Das sind Details mit Nutzen. 

DAS ist Quark, bzw. dehnbar. Jeder sieht irnkwo (scnr) anders einen Nutzen oder "Un"nutzen. Die Debatte(n) (bzw. was flohoff anmerkt, die unsägliche Relevanzdiskussion) über nützliche Daten sind imho schädlich, weil sie (u.U.) Leute davon abhalten, Dinge zu mappen, die sie wenn nicht unbdingt nützlich, so doch interessant finden.

Ich finde bspw. Mülleimer und Sitzbänke nicht so interessant, ich hab ne Sitzbank auf meinen Mopeds. Ich finds aber auch meist dufte, wenn Leute das mappen. In der Zeit kann ich Abbiegespuren malen.

tl:dr: jeder soll mappen, was er für richtig hält. (solang es stimmig ist)

living_street und maxspeed... 2 months ago

@Sven: klar gibts real reichlich viel ausgeschilderten Murx. Allerdings in diesem Falle keine 11000 mal. Ich schätze, dass vielleicht 3 von den Fehlern real auch so ausgeschildert sind.

Wg. mechanischen Edits; da unklar ist, was genau falsch ist, wäre das eh reichlich sinnfrei.

OSM - beschissene Datenqualität 3 months ago

woodpeck: auf ne Überreaktion mit ner Überreaktion zu reagieren ist nun auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

OSM - beschissene Datenqualität 3 months ago

Nachtrag: Jetzt nochmal geschaut, und ich finde DEIN Problem nicht. Du hast beschissene Daten dahingehend korrigiert, dass das Tagging korrekt ist, aber die beschissenen Daten nach wie vor beschissen sind.

Kannst Du Dein Problem bitte etwas näher erläutern? Was genau ist schlimm, dass Dir jemand hinterher geräumt hat und Quatsch entsorgt? Das ist doch genau das Gegenteil von Deinem Plot? Das hätte Dein Part sein müssen, statt den Quatsch so weit zu korrigieren, dass den kein QA-Tool mehr findet?

OSM - beschissene Datenqualität 3 months ago

Den Beitrag an sich finde ich soweit ganz nachvollziehbar. Wenn man sich aber den Auslöser dazu ansieht, dann verstehe ich nicht worauf Du hinauswillst.

Natürlich werden täglich Regeln gebrochen, die kann man aber nicht ändern, indem man sie selbst bricht.

Oder hab ich was falsch verstanden?

Opening_hours Statistik-porn 3 months ago

mal bisschen weiche Zahlen für Juni:

Deutschlandweit gibt es 1506 Objekte die angefasst oder erstellt wurden, die opening_hours enthielten oder wo diese hinzugefügt wurden. Stichprobe meint, dass hauptsächlich hinzugefügt wurde.

Davon sind (bzw. waren) 170 Warnungen und 20 Fehler.

(in der Anzahl der Warnungen sind Doppelungen enthalten, wenn mehrere Fehler pro Poi sind. Stichprobe meint, dass die (doppelten) Warnungen sich um etwa 50% verringern).

Korrigiert habe ich 65 Fehler und Warnungen.

Die Bundesländer halten sich im Vergleich richtig/falsch in etwa die Waage.

Weitere Analyse der deutschen Autobahnen ... 4 months ago

Ich hätte noch ne kleine Statistik zu foot etc. im Angebot: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Dex2000#.22Quatsch.22-tags_an_Autobahnen_.28impliziert.29:

Überlappende Gebäude in Osmose bzw. in .de bzw. in OSM 6 months ago

Oh, gerade erst gesehen, weltweit wurde im Februar die 1-Mio-Grenze überlappender Gebäude erreicht ... :(

http://osmose.openstreetmap.fr/de/errors/graph.png?country=&item=0

QAT-Script Downloadbereich ändern... 7 months ago

Mittlerweile ist das wieder im Menü, wo es hingehört.

building=terrace... 8 months ago

Die aktuelle Beschreibung von terrace ist keine Änderung in dem Sinne, sondern direkt so hineingekommen.

Keine Ahnung, ob das noch woanders diskutiert wurde, zumindest im proposal wurden die Fallstricke ja auch angesprochen.

Und ja, ich sehe es auch so, dass Einzelgebäude als part reinmüssen, da Einigkeit besteht, dass es keine building innerhalb building geben kann (zumindest schematisch)

Ich halte es auch für sinnvoll kein weiteres Tagging für "einzelne Reihenhäuser" zu erfinden, das kollidiert dann wieder mit residential&co.

So wie es momentan ist, ist es (imho) ok, bis auf die irreführende Bezeichnung.

building=terrace... 8 months ago
Terrace = reihenhaueser

Gut erkannt, ich merke, Du verstehst es langsam. Reihenhäuser=Mehrzahl. Ein Häuschen ist KEIN Reihenhäuser. Die Links da oben im Text und in unserer privaten Konversation, da kann man draufklicken und nachlesen.

Aber für Dich nochmal extra:

Dieses Tag ist eine weniger detaillierte Option um eine Reihung aus  Reihenhäusern zu definieren. 

Im Wiki ist - Trommelwirbel - Reihung sogar fettgeschrieben.

Und nochmal auf ganz deutsch: building=terrace ist KEIN Tag für ein Reihenhaus.

Fahrstühle... 8 months ago

ok, hab mir das Beispiel mal angeschaut, das is 'ne andere Dimension. Worum es mir ging, sind Fahrstühle mit geschlossenen Wegen übereinander. Bspw.: http://www.openstreetmap.org/way/341147746#map=19/53.63421/11.40803 in diesem Fall schlauerweise doppelt gemoppelt mit nem Extra-node.

(building hatte ich da schon entfernt, is also nich ganz aussagekräftig, allerdings immer noch falsch)

Fahrstühle... 8 months ago

"Ich würde deine Kritik auf deren Diskussionsseite anbringen"

Find ich gut, machma :)

Fahrstühle... 8 months ago

Ich bezweifle, dass das Forum was bringt. Die machen ihr Ding und sind da auf dem "richtigen Weg" Das lässt sich allein mit Prügel nicht korrigieren.

Fahrstühle... 8 months ago

Ah, sehr gut, bzw. schlecht. tatsächlich heut überlegt, ob ich aufgrund https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User_talk:Dex2000#Formulierung da wirklich noch ein liebes "bitte bitte" nachschieben muss Spar ich mir einfach.

Problem dabei: Man könnte natürlich jeden Bullshit kommentarlos aus der DB korrigieren oder auch ersatzlos löschen, nur steht der Müll - ääh - der - ähh der Dings, der Scheissdreck da immer noch in "unserem" Wiki und Leute wie Du und ich mappen wahrscheinlich danach.

Fahrstühle... 9 months ago

Oh, danke für den Hinweis, der Quatsch steht tatsächlich in "deren" Wiki.

OSM und Linux 9 months ago

Ich glaub Du verrennst Dich da in was.

OSM(-mapping) hat mit Linux genau garnix zu tun, denn das findet zu 99,x% plattformunabhängig auf JAVA, Flash oder Javascript statt.

Da ist vollkommen Wurst, was für ein OS darunterliegt.

About Huts 10 months ago
Ctrl-Alt-drag to scale it down to the correct size.

Oh, very nice, didnt know this shortcut before, miss it sometimes

Ctrl-Y to reduce nodes.

You mean shift.

Überlappende Gebäude in Osmose bzw. in .de bzw. in OSM 11 months ago

Ok, auch ne Möglichkeit, hatten wir im IRC grad auch. Is mir so neu. Wenn das die Ursache ist, ist es auf jeden Fall ein recht sauberer Import.