OpenStreetMap

In OSM angezeiget Verkehrskarte zeigt keine Straßenbahnlinien

Posted by HS-Rook on 2 November 2012 in German (Deutsch)

In der OSM Karte "Verkehrskarte" werden Straßenbahnlinien nicht angezeigt. Es erscheinen nur die eingezeichneten Schienen und Haltestellen. Aber anders als bei Buslinien enthalten diese Linien keine Zusatzinformationen wie die Nummern der Straßenbahnen welche auf den Routen verkehren. Ist doch irgendwie.... unsinnig. Hat jemand eine Idee was man da machen kann um das zu ändern?

Ich habe dazu Würzburg betrachtet. Die Straßenbahnlinien sind umfassend erfasst. Nur werden ihre Daten nicht in der Verkehrskarte angezeigt. Würde man die Route als Buslinie tagen, kämen sie mit den erfassten Daten zur Anzeige.

ERGÄNZUNG: Der Kommentar und der außerordentlich gute Link von "cartinus" zeigen das es viel besser geht. Warum taucht nicht diese Karte auf wenn man Verkehrskarte wählt? Die ist um Welten besser weil vollständig! Mir scheint da werden aus "politischen" Gründen unsinnige Entscheidungen getroffen. Immerhin basiert dieser Link auf OSM Daten.

Weiter ist mir aufgefallen, dass unter Potlatch die Vorlage für Schifffahrtsrouten als Bestandteil des öffentlichen Verkehrs fehlt. Ich kann Rad, Fuß, Bus, Tram, Train wählen. Es fehlt "Ship"!

Comment from cartinus on 2 November 2012 at 15:44

I actually don't understand why the "Transport layer" on OSM was created at all, while there was a superior third party site based on OSM data before. The main site should point users to other sites if it can't do something at least as well.

ÖPVN Karte Würzburg

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 2 November 2012 at 16:32

@cartinus Thank you for posting! This is a very good link that shows exactly what I wanted. So your lack of understanding is easy to understand why one shows there something else even worse because what is incomplete! Excuse the lousy English!

Hide this comment

Comment from aseerel4c26 on 2 November 2012 at 17:50

HS-Rook: Warum das so ist, kann ich dir nicht sagen. Aber: die auf der Seite hier angezeigten Karten sind mehr oder weniger nur eine kleine Demo, was gemacht werden kann, und Kontrolle für unsere Bearbeitungen.

Hier auf openstreetmap.org geht es primär um die Sammlung/Erstellung der Kartendaten, nicht um das Bereitstellen von darauf aufbauenden Diensten - man kann ja mit den OSM-Daten viel mehr machen, als wir es hier zeigen. Es kann sein, dass die "Verkehrskarte" schlicht keine Straßenbahnen anzeigt, weil es eben noch keiner so programmiert/eingestellt hat.

In Potlatch auswählbare Features: nun, es fehlt sehr vieles in den Menüs von Potlatch. Per "Advanced"-Modus von Potlatch kannst du die Schiffsrouten eintragen. Alternativ kannst du auch einen anderen Editor verwenden.

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 2 November 2012 at 20:04

@aseerel4c26 Das sind sehr gute Hinweise. Ich danke dir dafür. Ich weiß das man vieles daraus machen kann. Ich nutze selbst verschiedene Karten die ich auf ein Germin Navi lade, je nachdem wo ich bin (in Deutschland oder woanders). Danke für die hilfreichen Links! Das mit dem Advanced Modus ist mir bekannt. Normalerweise arbeite ich mit JOSM. Doch was die Erfassung von Routen angeht, so ist die Handhabung von Potlatch um Welten eingängiger. Zumindest habe ich damit keine Probleme gehabt eine Buslinie einzuzeichnen, wogegen mir der Weg in JOSM als eine zu große Hürde erschien. Für das finnische Seengebiet habe ich schon Schiffsrouten eingezeichnet. Doch hier fehlt ganz und gar die Maske um die relevanten Daten wie die Liniennummer, Name der Verbindung und weitere Daten zu erfassen. Und all das ist erst einmal unfruchtbar, wenn ich nicht weiß auf welcher Karte die von mir eingegebenen Daten dann auch neben der Linie (Route) angezeigt werden. Denn an der Haltestelle / Hafen will ich nur wissen - ist das der richtige Bus, die richtige Tram oder das richtige Schiff. Obwohl ich nun schon eine ganze Zeit lang am Projekt beteiligt bin, stelle ich immer wieder fest das ich sehr wenig weiß. Daher freut mich jeder Link der sich nicht so einfach mit "OSM" als Suchbegriff finden lässt.

Dank an alle die sich engagieren!

Hide this comment

Comment from aseerel4c26 on 3 November 2012 at 01:17

HS-Rook: Freut mich, wenn ich ein wenig helfen konnte.

Wenn du Verbessungsvorschläge zu Potlatch(2) loswerden willst, kannst du sie loswerden - kontrolliere aber möglichst zuvor die Liste der bereits bekannten Bugs und Vorschläge, um nichts doppelt zu notieren. Irgendwo ist natürlich auch, des Umfangs halber, Ende, was das Unterstützen von Objektarten durch eine Eingabemaske angeht (es sind einfach zu viele). Zudem denke ich, dass das flash-basierte Potlatch eher am aussterben ist (wie eben die Flash-Platform insgesamt). Die Zukunft gehört den JavaScript/HTML5-basierten Editoren (wo teilweise Teile von Potlatch wiederverwendet werden können/konnten).

Was das "Sehen" deiner Änderungen angeht - mir geht es so: ja, schöner ist es natürlich, wenn man sie direkt auf einer Karte sieht, kann ich nachvollziehen. Aber wenn ich mit einem dokumentierten (bzw weit verbreiteten) Tagging Objekte erfasse, dann hoffe / denke ich, dass es schon irgendwo irgendwem nutzen wird - vielleicht erst in Zukunft - das reicht mir auch. Oftmals haben Anwendungen (Karten) auch ein Henne-Ei-Problem, was heißt, dass es die Anwendung nicht gibt, bevor es die nötigen Daten nicht gibt und dass es die Daten nicht gibt, bevor es die Anwendung nicht gibt. Ich finde es gut, wenn wir auch ohne, dass es bereits eine (uns bekannte) Anwendung gibt, Daten erfassen und so neue Anwendungen ermöglichen.

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 3 November 2012 at 13:07

Ich bedanke mich auch für diese letzten Tipps und Links. Denke mal über alles nach und überlege mir dann was ich tue. Auf jeden Fall mache ich weiter damit Dinge zu erfassen von denen ich Kenntnis habe. Wie du sagst kann es ja mal künftig in einer Karte auftauchen. Außerdem zeigten mir hier gepostete Links schon so manche Karte die ich noch nicht kannte. Und wer weiß was noch kommt und wahrscheinlich werden die vielen nicht angezeigten Daten dann eher berücksichtigt.

Damit habe ich auf meine Frage genug Anregung und Hinweise erhalten und seh mal was kommt.

Hide this comment

Comment from dekarl on 5 November 2012 at 11:25

Für den deutschsprachigen Raum kann man auch die Karte auf openstreetmap.de betrachten. Dort ist die ÖPNV Karte mit eingebunden :-)

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 5 November 2012 at 13:25

@dekarl Danke, guter Hinweis.

Hide this comment

Comment from malenki on 30 November 2012 at 18:35

Bei Kritik finde ich handfeste Argumente (z.B. Screenshots) besser als mehr oder weniger schwammige Aussagen. Um diese zu verifieren müsste der geneigte Leser erst einmal herumsuchen und herumklicken, welche Karten wohl gemeint sind - und dann noch vergleichbare Stellen suchen.
Da der Ersteller des Beitrags sich vor dem Verfassen diese Mühe bereits gemacht hat wäre es wenig zusätzlicher Aufwand, dies Leser-kompatibel zu dokumentieren.

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 30 November 2012 at 19:15

@ malenki: Danke für den Hinweis und ich will das künftig so halte - Wenn es nicht ganz eindeutig ist. In diesem Fall habe ich, offenbar fälschlich, angenommen es wäre eindeutig. Aber ich hätte auch Probleme in einem Screenshot zu zeigen was ich nicht sehe. Aber ich will mir deinen Vorschlag zu Herzen nehmen und bei künftigen Postings immer daran denken es für die Gemeinde einfacher zu machen damit man nicht aneinander vorbei redet oder lange suchen muss um zu finden was ich schon gefunden habe.

Hide this comment

Comment from malenki on 1 December 2012 at 13:09

Wenn du etwas nicht zeigen kannst, wie kannst du dann annehmen, dass es eindeutig ist? ;)
Zum Beispiel könntest du Screenshots der selben Stelle bei unterschiedlichen Kartendiensten machen - einmal mit, einmal ohne Straßenbahn.

Hide this comment

Comment from HS-Rook on 1 December 2012 at 13:27

OK. Ich sagte, dass eingezeichnete Straßenbahnlinien auf OSM.org "Verkehrskarte" im Gegensatz zu Buslinien nicht angezeigt werden. Was ist daran unklar?

Durch meine Frage wurde ich auf andere Kartendienste aufmerksam gemacht bei denen Straßenbahnlinien auch angezeigt werden. Mir wurde auch erklärt das die Kartendarstellung von OSM.org nur exemplarisch ist und man aus den Daten alles Mögliche generieren kann. Und andere Kartendienste tun dies ja nun offenbar auch in der von mir erhofften Weise.

Damit komme ich gut klar. Ich hatte mich eben nur gewundert und darüber berichtet. Warum man das bei OSM.org so macht weiß ich nicht. Ist aber auch egal. So lange andere etwas mit den Daten anfangen was man nutzen kann.

Das steht aber alles oben in den Postings nach meiner Frage.

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment