OpenStreetMap

"TosmE" Paint&Calc

Posted by -karlos- on 3 May 2012 in German (Deutsch)

Dieter hat für seinen UsedCase passende Infos geliefert, fein. Openlayers kenne ich noch nicht, aber klauen von Code kann ich :-) Die meisten TosmE-Tester mahlen auch spontan mit dem Fingergleiten Ways. Also habe ich mal das Work-Package "Editier-Modus Paint&Calc" vorgezogen. Aber das war zu früh!

  • Ein neuer Zeichen-Mode für Ways muss angewählt werden. Die Mode-Auswahl erfolgt, wie das bei Apple-Tools üblich ist automatisch und (hoffendlich) intuitiv. Also mal probiern, wann Einzelpunkt-Edit und wann Paint&Calc kommt.
  • Paint: Bei jedem TouchMove-Event eine Node zu setzen war dann schnell gemacht.
  • Calc: Aber dann wurde es schwierig: Der Josm Java-Code zu Vereinfachung des Way "buildSimplifiedNodeList" mußte zu Javascript konvertiert werden. Gibt es da (wie Gerüchte sagen) ein Tool zu? Da ich noch nicht die Klassen von Josm verwende, war das mühsam. Und natürlich ging erstmal nichts. Aber so habe ich gelernt, wie clever die Klassen Node und Way im Josm sind, wie man in Javascript recrusiv programmiert und so etwa wie die simlifizierung gelöst ist. Jetzt kann man beim Loslassen des gemalten Wegs zusehen, wie Punkte verschwinden. NACHTRAG: Der Algorithmus gefällt mir nicht. Bei Geraden sollte mehr optimert werden als bei Kurven.
  • Ob ich nun gleich Die Bing-Karte dahinter lege, kommt darauf an, wie komplex das Beispiel ist.
  • Einen Way-XML-String bekomme ich hin, nur wie und wo soll die Datei gespeichert werden, auf dem iPad? Man könnte sie als GPX-Upload in OSM ablegen, mal sehen.

Das Malen macht jedenfalls spaß, wie man hier sieht:

Paint and Calc

Selber Testen: http://db.tt/drw3zZKd (+Download)

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment