OpenStreetMap

Tracks bereinigen

Posted by -jha- on 14 May 2008 in English (English)

Ich würde meine "wahllos" beim Geocaching aufgezeichneten Tracks gern sinnvoll bereinigen.
Beispiel:
http://www.openstreetmap.com/user/-jha-/traces/109532

Sinnvoll wäre es als allererstes, alle Vektoren/Sprünge größer 200m herauszuwerfen. Das scheinen kilometerlange Sprünge zu sein, die entstehen, wenn der GPSr aus- und wieder eingeschaltet wurde.

Wenn jemand eine Idee hat, wie man das halbwegs sinnvoll scripten kann: Ich mache es sofort!

Comment from meppen7 on 14 May 2008 at 07:51

Versuche es mal mit dem RouteConverter (www.routeconverter.de)

Gruß
Dieter

Hide this comment

Comment from -jha- on 14 May 2008 at 12:33

Danke für die Antworten.

Tut die --split-tracks-Funktion des osmtrackfilter.pl das? Ich stehe da
hinsichtlich der notwendigen Parameter etwas auf dem Schlauch.

Was den Routeconverter anbelangt: Ich habe jetzt noch nicht gesehen, wie ich dort ohne Mausschubserei ein Dutzend gpx-files mit jeweils mehreren enthaltenen Tracks sinnvoll bearbeiten kann.

Hide this comment

Comment from robx on 21 May 2008 at 13:43

Ich habe unter http://wiki.openstreetmap.org/index.php/Editing_GPX_Tracks eine Wiki-Seite zum Thema angelegt. Ich bitte weitere Erkenntnisse dort zu notieren.

Gruß
Robert

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment