OpenStreetMap

OSM auf der Interanationalen Tourismus Börse

Posted by !i! on 10 March 2012 in German (Deutsch)





Gestern war es also so weit, OpenStreetMap hatte den großen/kleinen Auftritt im eWorld Lab der Messe. Zuvor war ich von Hannover nach Berlin angereist und hab noch kurz mal inne gehalten und in der Lounge entspannt. Der Vortrag war zu meiner Überraschung recht gut besucht, ca. 30 Touristiker waren zugegen und lauschten interessiert. Von daher war mein Vortrag auch sehr gut auf das Publikum abgestimmt, interessanterweise wurden danach aber sehr detaillierte Fragen auch gestellt. eTourismus und die Nutzung/Beobachtung scheint in Fachwelt rund um den Urlaub mitlerweile anzukommen, zumindest ist das mein Eindruck nach den Themen die dort diskuttiert wurde und wenn man sich die Geschäftsfelder der Firmen vor Ort etwas näher anschaut. Da sollte doch auch OSM als Chance begriffen und genutzt werden.

















Nach einem interessanten Interview mit Verena, die sich sehr dem Thema Couchsurfing verschrieben hat und gerade die Plattform www.senseship.com aufbaut (dort sollen soziale Projekte/Umfeld in der eigenen Stadt dokumentiert werden), bin ich dann auch ein wenig durch die Hallen geschlendert. Ich hatte mir schon ein paar Stände im Vorfeld rausgesucht und hatte auch einige Terminanfragen im Vorfeld bekommen. Interessenaterweise waren allerdings keine GPS-Hersteller dort vertreten, aber auch mit einigen App/Plattform-Anbietern ergaben sich sehr interessante Gespräche, die vielleicht wieder zu dem ein oder anderen neuen Nutzer und vieleicht sogar Mapper führen könnten.

Da ich vorher für einige Tage einen Stand an der Cebit selbst betreute, war das natürlich ein interessanter Kontrast. Die Atmosphäre fand ich sehr sehr angenehm, die Stände waren nicht so eingeengt und die Hallen nicht so überfüllt. Man konnte auch schnell zu Leuten Kontakt aufbauen und es war ein sichtbar größerer Anteil von Fachbesuchern da, als auf der größten deutschen IT-Messe. Denke wir sollten mal probieren noch offener auf Tourismusvereine zuzugehen und vielleicht kriegen wir da noch einige weitere Kooperationen hin.
In diesem Sinne, nachfolgend noch ein paar Links für alle Touristiker:



Ich hoffe jeder hat noch Spass auf der Messe und kommt gut auch wieder nach Hause! Apropus, auf dem Berliner Bahnhof viel mir ein Stadtplan-Tafel auf. Von Geodressing und damit natürlich von OSM. Na wenn das keine Ironie war ;)

Location: Westend, Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin, Deutschland, Europäische Union

Comment from wicking on 21 March 2012 at 21:38

Wahnsinn, was Du alles auf Dich nimmst, um OSM zu bewerben.

Welchen Berliner Bahnhof meinst Du? Und wo dort? Sollte das eine offizielle Karte (DB) sein, oder in welchem Zusammenhang hing die dort?

Hide this comment

Comment from !i! on 22 March 2012 at 05:52

Och naja das ging schon noch. Das Plakat war auf dem Berliner Hauptbahnhof, in so einem typischen beleuchteten Stadtplan-Box, die da rum stand. Also wenn du Haupteingang rein gehst gleich gerade zu, oder ein einmal die Treppen rauf, das weiß ich gerade nicht mehr

Hide this comment

Leave a comment

Parsed with Markdown

  • Headings

    # Heading
    ## Subheading

  • Unordered list

    * First item
    * Second item

  • Ordered list

    1. First item
    2. Second item

  • Link

    [Text](URL)
  • Image

    ![Alt text](URL)

Login to leave a comment